Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

"Ugprade" Zahnzusatz-Versicherung

Guten Tag,


ich habe seit rund 13 Jahren eine Zahnzusatzversicherung im Tarif "724PLUS" bei der Allianz. Besteht die Möglichkeit als Bestandskunde einen Wechsel in einen Tarif mit etwaig höheren Leistungen durchzuführen.


Mit freundlichen Grüßen,


Michael Weber

Richtige Antwort
2018-10-02T10:42:35Z
  • Dienstag, 02.10.2018 um 12:42 Uhr
Hallo Michael Weber,

grundsätzlich ist ein Wechsel in einen Zusatztarif mit höheren Leistungen möglich.

Hier ist zu beachten, dass für die höher/mehr versicherten Leistungen eine 8-monatige Wartezeit besteht.
Es könnte auch sein, dass aufgrund des Tarifwechsels Risikozuschläge erhoben werden.

Am besten besprechen Sie die Details mit einem Vertreter vor Ort.
Dieser kann Sie dann gleich über unsere neuen Zusatztarife umfassend informieren. Entsprechende Kontaktdaten erhalten Sie unter

www.allianz.de/agentursuche

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2018-10-02T09:10:04Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 02.10.2018 um 11:10 Uhr
Hallo Michael Weber,

die Zähne können heutzutage schnell ins Geld gehen. Gut, dass Sie vorgesorgt haben.

Ad hoc kann ich Ihre Frage nicht beantworten. Ich werde mich umgehend an unsere Spezialisten wenden und um eine Antwort bitten.

Sollten Sie eine schnelle Auskunft wünschen, erreichen Sie die zuständigen Kollegen unter der Rufnummer 0800/4100109 (Mo-Fr. 8-20 Uhr)

Bitte beachten Sie, dass der Kundenservice Kranken momentan von 8 - 18 Uhr telefonisch erreichbar ist.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2018-10-02T10:42:35Z
  • Dienstag, 02.10.2018 um 12:42 Uhr
Hallo Michael Weber,

grundsätzlich ist ein Wechsel in einen Zusatztarif mit höheren Leistungen möglich.

Hier ist zu beachten, dass für die höher/mehr versicherten Leistungen eine 8-monatige Wartezeit besteht.
Es könnte auch sein, dass aufgrund des Tarifwechsels Risikozuschläge erhoben werden.

Am besten besprechen Sie die Details mit einem Vertreter vor Ort.
Dieser kann Sie dann gleich über unsere neuen Zusatztarife umfassend informieren. Entsprechende Kontaktdaten erhalten Sie unter

www.allianz.de/agentursuche

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄