Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

zahnzusatzversicherung

Hallo, an welche Adresse muss ich die Zahnarztrechnungen bei der Zahnzusatzversicherung schicken? Muss ich diese vorausbezahlen oder alles direkt an die Allianz schicken?

Richtige Antwort
2015-09-15T18:48:26Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 15.09.2015 um 20:48 Uhr
  • zuletzt editiert von David.
Hallo nest,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es gibt einmal die Möglichkeit Ihre Rechnungen für die private Kranken- und Zahnzusatzversicherung auf dem Postweg einzureichen.

Die Adresse lautet:

Allianz private Krankenversicherungs-AG
10870 Berlin

Sollten Sie hierzu weitere Rückfragen zum Thema haben, können Sie sich auch von Mo - Fr von 8.00 - 20.00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer

0800- 4100 108 bei den Kollegen der Leistungsabteilung informieren.

Oder Sie nutzen unsere Allianz Rechnungs- App.
Mit der App “Allianz Rechnungen” können Sie das Einreichen von Leistungsaufträgen bei der Allianz Private Krankenversicherungs-AG vereinfachen und beschleunigen.

Die App “Allianz Rechnungen” steht den Versicherten der Allianz Private Krankenversicherungs-AG kostenlos zur Verfügung. Als Nutzer müssen Sie über einen aktuellen Krankenversicherungsvertrag bei der Allianz Private Krankenversicherungs-AG verfügen.

Derzeit gibt es zwei verschiedene Versionen der App „Allianz Rechnungen“ für Android und iOS Geräte.

Hierzu sende ich Ihnen einen Link mit den entsprechenden Informationen.
https://www.allianz.de/service/apps-und-rechner/

Allerdings bekommen Sie vorab vom Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan, der wie ein Kostenvoranschlag zu betrachten ist. Diesen reichen Sie vorher bei der Allianz auf dem Postweg, wie oben beschrieben ein.

Danach bekommen Sie eine Rückmeldung der Allianz Krankenversicherung, ob die Kosten übernommen werden. Ist das erledigt, können Sie Ihre Rechnungen, wie beschrieben einreichen.

Ich freue mich, dass ich Ihnen helfen konnte und wünsche Ihnen einen schönen Abend.

Susann
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄