Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Zahnzusatzversicherung falschberatung

Hallo

Mein alianzvertreter hat mir eine günstigere zahnzusatzversicherung angeboten,und die Alte gekündigt.ich habe ihn gesagt das ich aber noch in Behandlung bin .Er sagte das das kein Problem sei und  sie müssen die Behandlung bis zum Schluss zahlen .die alte Versicherung hat natürlich nur bis zum Versicherungsende gezahlt .Die Allianz hat Schadensersatz wegen falschberatung abgelehnt.

Nun bleib ich auf meinen Kosten sitzen .danke Allianz.

4 Kommentare
2018-04-25T18:17:23Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 25.04.2018 um 20:17 Uhr
  • zuletzt editiert von David.
Guten Abend Dirk Sachse,

ich kann Ihren Ärger verstehen. Eine Zahnbehandlung ist mitunter sehr kostenintensiv. Schnell können die Kosten den Kaufpreis eines Kleinwagens erreichen. Umso wichtiger ist eine Absicherung, wie bei Ihnen die Zahnzusatzversicherung.

Ohne die Details zu kennen, ist eine Antwort an dieser Stelle schlicht nicht möglich.

Bitte senden Sie mir Ihre Kontaktdaten mit beiden Versicherungsscheinnummern (Alt- und Neuvertrag) an allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald ich Ihre E- Mail erhalten habe, kümmere ich mich um alles Weitere und wir schauen gemeinsam nach einer Lösung.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-04-25T18:38:51Z
  • Mittwoch, 25.04.2018 um 20:38 Uhr
Hab ich gerade gemacht.
2018-04-25T18:55:46Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 25.04.2018 um 20:55 Uhr
Hallo Dirk Sachse,

Ihre E- Mail habe ich erhalten.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-04-30T18:31:53Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 30.04.2018 um 20:31 Uhr
Hallo Dirk Sachse,

wir haben Sie nicht vergessen.

Ich habe soeben noch einmal bei meinen zuständigen Kollegen nachgehakt. Sobald ich Informationen für Sie habe, komme ich unaufgefordert auf Sie zu.

Vielen Dank für Ihre Geduld und einen schönen Feiertag.

Beste Grüße, Marina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄