Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Diana Glüer

Wer bekommt was?

Hallo,
mir liegt ein Kostenvoranschlag meines Zahnarztes vor. Ich habe neben der Allianz noch eine weitere Zahnzusatzversicherung (ergo direkt). Meine Frage: Benötigt die Allianz einen HKP oder genügt der KV der mir vorliegt. Da ich auf die Kostenzusage der Versicherung angewiesen bin kann ich derzeit den KV nicht unterzeichnen, da ich evtl. Ratenzahlung mit dem ZA vereinbaren muss. Und welche Versicherung bekommt zuerst die Unterlagen und welche?
Vielen Dank für Antwort.
Richtige Antwort
2017-05-08T17:40:10Z
  • Montag, 08.05.2017 um 19:40 Uhr
Hallo Frau Glüer,

in der Regel reicht der Kostenvoranschlag des Zahnarztes. Dieser wird den zuständigen Kollegen eingereicht und geprüft.
Da bei Ihnen mehrere Versicherungen vorliegen, empfehle ich die Kollegen unter 0800 4100 108 (Mo-Fr 08.00Uhr-20.00Uhr) zu kontaktieren, da geprüft werden muss, welche Versicherung von Ihnen in welchem Umfang leistet.

Alternativ dazu senden Sie uns gerne eine Nachricht an allianzhilft.dialog@allianz.de und wir leiten es an die zuständigen Kollegen der Privaten Krankenversicherung weiter.

Vielen Dank!
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
Richtige Antwort
2017-05-08T17:40:10Z
  • Montag, 08.05.2017 um 19:40 Uhr
Hallo Frau Glüer,

in der Regel reicht der Kostenvoranschlag des Zahnarztes. Dieser wird den zuständigen Kollegen eingereicht und geprüft.
Da bei Ihnen mehrere Versicherungen vorliegen, empfehle ich die Kollegen unter 0800 4100 108 (Mo-Fr 08.00Uhr-20.00Uhr) zu kontaktieren, da geprüft werden muss, welche Versicherung von Ihnen in welchem Umfang leistet.

Alternativ dazu senden Sie uns gerne eine Nachricht an allianzhilft.dialog@allianz.de und wir leiten es an die zuständigen Kollegen der Privaten Krankenversicherung weiter.

Vielen Dank!
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2017-05-11T11:14:07Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 13:14 Uhr
Liebe Frau Glüer,

folgende Antwort habe ich auf Ihre erneute Anfrage erhalten:
Wenn Sie uns die Originalrechnung einreichen, wird bei der Abrechnung eine Kopie der Rechnung mit Erstattungsvermerk mitgeschickt.
Diese kann dann bei der Ergo eingereicht werden.

Ich hoffe Ihre Fragen konnten somit geklärt werden.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄