Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Heil-u. Kostenplan vorher einreichen ?

Guten Tag,


muss !!  ich einen Heil u.-Kostenplan vorher einreichen?

Habe vor ca. 4 Jahren deswegen beim Service  nachgefragt.

Antwort damals:  Kein "Muss" ,  aber empfehlenswert.

Ist diese Antwort auch aktuell  noch richtig?


Danke!


1 Kommentar
2020-12-29T18:42:44Z
  • Dienstag, 29.12.2020 um 19:42 Uhr
Hallo Atrium4649,

damit die Allianz eine Kostenübernahme prüfen kann, benötigen die zuständigen Kollegen den Heil- und Kostenplan, welcher Ihnen von Ihrem Zahnarzt erstellt wird. Die Einreichung dient zur Abklärung der medizinischen Notwendigkeit. Nach der Prüfung erhalten Sie einen Bescheid und wissen dann, in welcher Höhe Ihr Tarif die Kosten nach der Behandlung erstattet.

Den Heil- und Kostenplan Ihres Zahnarztes können Sie

per Post an
Allianz Private Krankenversicherungs AG
10870 Berlin

per Fax an
0800 4400 103

oder ganz bequem online über unser Kontaktformular, die GesundheitsApp oder das Meine Allianz Portal zusenden. Die Möglichkeiten der Online-Einreichung finden Sie hier:

https://www.allianz.de/service/gesundheit/rechnung-einreichen/

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄