Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Mipi

Kann es zwei VN bei einer Wohngebäudeversicherung geben?

Sehr geehrte Damen und Herren,
meiner Frau und mir gehören anteilig 50% eines EFH. Wegen verändertem Risiko und Lebensplanungen wollen wir eine Vertragsanpassung durchführen. Im bestehenden Vertrag bin ich allein VN und Beitragszahler. Jetzt soll meine Frau als VN mit in den Antrag aufgenommen werden. Der Vertreter ist der Meinung, dass es deswegen formal zu einem Neuantrag kommen müsse. Ich finde dazu aber nichts im VVG oder in der Rechtsprechung.
Können Sie mir bitte kurzfristig eine Quelle nennen, aus der hervor geht, dass zwei VN möglich sind oder das es nur einer VN geben dürfe.
Vielen Dank,
mit freundlichen Grüßen,
Dr. Michael Piechnik
2 Kommentare
2018-02-09T13:56:56Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 14:56 Uhr
Kleine Egänzung: muss deshalb ein Neuantag formuliert werden oder reicht die Vertragssanpassung?
2018-02-09T14:42:34Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 15:42 Uhr
Hallo Herr Dr. Michael Piechnik,

jegliche Formen von Veränderungen, sind immer mit Zeitaufwand verbunden.

Ja, zwei Versicherungsnehmer für einen Vertrag sind möglich.

Wenn Ihre Frau als Versicherungsnehmer mit dazu genommen werden soll, wird entweder ein sogenannter Ersatzantrag oder ein Neuvertrag aufgesetzt. Hier kommt es darauf an, in wie weit Vertragsbestandteile abgeändert werden. Voraussetzung ist, dass beide Vertragspartner (Sie und Ihre Frau) schriftlich zustimmen müssen. Das bedeutet, Sie haben gemeinsam alle Rechte und Pflichten am Vertrag und tragen das Risiko gemeinsam.

Mein Tipp, unser folgendem Link, finden Sie unsere aktuellen Angebote zur Wohngebäudeversicherung:

https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/wohngebaeudeversicherung/

Bitte wenden Sie sich, für die Änderung an Ihren Vertreter vor Ort.

Viele Grüße und einen schönen Tag
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄