Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Was zählt in der Gebäudeversicherung bedingungsgemäß als Ableitungsrohr?

Richtige Antwort
2016-04-19T13:04:46Z
  • Dienstag, 19.04.2016 um 15:04 Uhr
Guten Tag Walter,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Grundsätzlich sind Ableitungsrohre, die Leitungen, die Ihr Schmutzwasser wegführen. Damit sind alle Rohre gemeint, die der Entsorgung in dem versicherten Gebäude oder auf der Anlage dienen.

Sollte bei Ihnen ein Schaden vorliegen, wird dieser natürlich immer im einzelnen geprüft. Am besten, Sie wenden sich hierzu direkt an meine zuständigen Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer

0800/4100107 (Montag-Freitag von 08:00-20:00 Uhr).

Diese nehmen mit Ihnen gemeinsam den Schaden auf und erläutern Ihnen direkt die nächsten Schritte.

Ich hoffe, diese Antwort hilft Ihnen weiter. Sollten noch Fragen offen geblieben sein, können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden.

Viele Grüße und einen schönen Tag

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-04-19T13:04:46Z
  • Dienstag, 19.04.2016 um 15:04 Uhr
Guten Tag Walter,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Grundsätzlich sind Ableitungsrohre, die Leitungen, die Ihr Schmutzwasser wegführen. Damit sind alle Rohre gemeint, die der Entsorgung in dem versicherten Gebäude oder auf der Anlage dienen.

Sollte bei Ihnen ein Schaden vorliegen, wird dieser natürlich immer im einzelnen geprüft. Am besten, Sie wenden sich hierzu direkt an meine zuständigen Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer

0800/4100107 (Montag-Freitag von 08:00-20:00 Uhr).

Diese nehmen mit Ihnen gemeinsam den Schaden auf und erläutern Ihnen direkt die nächsten Schritte.

Ich hoffe, diese Antwort hilft Ihnen weiter. Sollten noch Fragen offen geblieben sein, können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden.

Viele Grüße und einen schönen Tag

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-04-20T12:59:08Z
  • Mittwoch, 20.04.2016 um 14:59 Uhr
und was sind dann Armaturen?
Angeblich ist ein Syphon kein Ableitungsrohr sondern eine Armatur?
2016-04-20T13:24:18Z
  • Mittwoch, 20.04.2016 um 15:24 Uhr
Hallo Walter,

der Siphon dient in erster Linie als Geruchsverschluss und ist somit ein Bestandteil des Waschbeckens bzw. der Armatur.

Liegt denn bereits ein Schadenfall vor?

Wenn ja bitte ich Sie, sich direkt an meine Kollegen von der Abteilung Sachschaden zu wenden. Diese sind unter der oben genannten Rufnummer für Sie erreichbar.

Alternativ können Sie auch gerne auf Ihren Vertreter zugehen. Dieser wird den Schaden aufnehmen und Sie bei der Erledigung der Formalitäten unterstützend zur Seite stehen.

Viele Grüße

Sarah
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄