Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
stetikasolar

Sonnenenergie Photovoltaic Versicherung gegen Inverter beschädigungen

Guten Tag


Wir haben einen Kunde in Deutschland der uns fragt ob bei Ihr Versicherungs
Produkte es Spezialbedingungen gibt für Sonnen Energie Systeme die mit
APSystems mikroinverter bzw SolarEdge Inverter, die MPLE
Technologie befassen, oder sind die Bedingungen gleich für
egal welche Inverter benutzt werden?

Richtige Antwort
2019-11-01T14:14:40Z
  • Freitag, 01.11.2019 um 15:14 Uhr
Hallo stetikasolar,

ich habe hierzu direkt mit den zuständigen Kollegen telefoniert.

Das verwendete Inverter-Modell ist für den Versicherungsschutz nicht ausschlaggebend.

Somit sind die Bedingungen nicht unterschiedlich.

Weitere Informationen erhält Ihr Kunde gerne bei einem Allianz Vertreter vor Ort.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
5 Kommentare
2019-10-31T07:03:01Z
  • Donnerstag, 31.10.2019 um 08:03 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Hallo stetikasolar,

eine Photovoltaikanlage wird als Gebäudebestandteil betrachtet und ist über die Wohngebäudeversicherung und (wählbar) über den Zusatz-Baustein HaustechnikPlus abgesichert.

Ich empfehle Ihrem Kunden, den Allianz-Vertreter seines Vertrauens zu kontaktieren. Er kennt alle Produkte der Allianz und kann Ihren Kunden umfassend zum Thema Photovoltaik beraten, damit dieser seine Photovoltaik-Anlage gegen Schäden und sich selbst gegen einen Ertragsanfall absichern kann. Ich habe Ihnen auch die Versicherungsbedingungen des Bausteins "HaustechnikPlus" als PDF angehangen.

Sollte Ihr Kunde Kontaktdaten eines Vertreters benötigen, geben Sie ihm gerne folgenden Link:

https://www.allianz.de/agentursuche/

Haben Sie weitere Fragen?

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-10-31T16:51:07Z
  • Donnerstag, 31.10.2019 um 17:51 Uhr
Vielen Dank für deine schnelle Antwort, Vanessa. Die Frage bleibt immer noch offen, weil ich hätte gern gewusst ob Allianz verschiede Versicherungsbedingungen einstellt laut Inverter Modell der benutzt wird. Wir müssen in Sicht nehmen, dass es sehr sicherer Inverter gibt und auch billigere Modelle die viel mehr Risiko zu einem Feuerfall bringen können. Oder ist das im Sinne einer Versicherung egal was für ein Inverter benutzt wird? Nochmals, vielen Dank.
Richtige Antwort
2019-11-01T14:14:40Z
  • Freitag, 01.11.2019 um 15:14 Uhr
Hallo stetikasolar,

ich habe hierzu direkt mit den zuständigen Kollegen telefoniert.

Das verwendete Inverter-Modell ist für den Versicherungsschutz nicht ausschlaggebend.

Somit sind die Bedingungen nicht unterschiedlich.

Weitere Informationen erhält Ihr Kunde gerne bei einem Allianz Vertreter vor Ort.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-11-05T01:10:05Z
  • Dienstag, 05.11.2019 um 02:10 Uhr
Vielen Dank, Sebastian!
2019-11-05T07:52:00Z
  • Dienstag, 05.11.2019 um 08:52 Uhr
Hallo stetikasolar,

es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄