Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
tolindi

Gebäudeversicherung nach Hauskauf mit eingetragene m Noeßbrauch

Hallo,


meine Frau und ich haben uns ein Haus gekauft, bei dem dem Verkäufer ein Nießbrauchrecht eingetragen ist.


Wer muss denn jetzt was versichern?


Danke und viele Grüße


tolindi

Richtige Antwort
2021-09-23T08:31:00Z
  • Donnerstag, 23.09.2021 um 10:31 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo tolindi,

vielen Dank für Ihre Nachricht und Glückwunsch zur eigenen Immobilie.

Grundsätzlich muss der Eigentümer eines Gebäudes dieses auch versichern. Unabhängig ob Nießbrauch, Vermietung etc. haftet die Gebäudeversicherung für das Objekt. Der Nießbraucher / Mieter muss lediglich seine persönlichen Dinge und Risiken absichern, sprich, Hausrat.

Gerne können Sie auch auf eine Allianz Agentur in Ihrer Nähe zugehen, und sich ausführlich beraten lassen. Eine passende Agentur finden sie unter www.allianz.de/agentursuche

Ich wünsche Ihnen viel Spaß in Ihrem neuen Haus

Beste Grüße
Ronny


Der Rundumschutz für Ihr Zuhause Allianz Wohngebäudeversicherung 


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄