Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Princess

Auswirkung fehlender Branschutzfenster auf Wohngebäudeversicherung bei Brand

Sehr geehrte Damen und Herren,
bei der Immobilie, die wir uns aktuell zum Kaufen vorstellen könnten, sind bei den Renovierungsmaßnahmen vor 13 Jahren die Fenster getauscht worden. Hierbei wurden in der Grenzwand zum Nachbarn jedoch keine Brandschutzfenster eingesetzt. Hätte dies im Brandfall Folgen für den Versicherungsschutz der Wohngebäudeversicherung? Falls ja- welche?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!
1 Kommentar
2020-05-25T06:57:06Z
  • Montag, 25.05.2020 um 08:57 Uhr

Guten Morgen Princess,


die eigenen vier Wände sind für viele der Traum und die Absicherung im Alter. Umso wichtiger ist die entsprechende Versicherung über eine Wohngebäudeversicherung.

An erster Stelle hoffen wir, dass es nie zum Schaden (Sie fragen nach dem Brandfall) kommt. Ist es dennoch geschehen, zahlt die Wohngebäudeversicherung der Allianz auch, wenn Sie keine Brandschutzfenster haben. Wichtig ist lediglich, dass Sie unter anderem die Gleitende Neuwertversicherung mit vereinbaren. Somit ist gewährleitet, dass sich die Wohngebäudeversicherung entsprechend der Baupreise anpasst. Kommt es dann zum Schaden, entschädigen wir so, als wenn der Schaden nie passiert wäre und Ihre Immobilie wieder im Originalzustand ist.

Haben Sie sich schon über die Wohngebäudeversicherung bei der Allianz informiert? Wenn nicht, gehen Sie einfach auf https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/wohngebaeudeversicherung/ und Sie werden sehen, dass der Leistungsumfang sehr umfangreich sind. Nicht nur die Feuerversicherung zählt da dazu.

Übergreifend können Sie Ihre Immobilie gegen Feuer-, Leitungswasser-, Sturm-/Hagel-, Elementarschäden versichern. Die Absicherung wählen Sie in den Varianten Basis, Wohngebäude oder SicherheitPlus und haben die Möglichkeit Bausteine als Ergänzung hinzu zu fügen.

Wie schließen Sie nun eine Wohngebäudeversicherung bei der Allianz ab. Das geht direkt über eine Allianz-Agentur in Ihrer Nähe. Gehen Sie im oben genannten Link auf „JETZT KONTAKTIEREN“ oder auf https://www.allianz.de/agentursuche/ und vereinbaren das persönliche Beratungsgespräch. Bei Antragsaufnahme wird Ihr Vermittler alle Gebäudemerkmale (incl. der Brandschutzfenster) aufnehmen. Das Ganze ist immens wichtig, da die Gebäudemerkmale im Schadenfall herangezogen werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten. Wenn nicht, kommen Sie bitte wieder auf mich zu.

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄