Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
hli

Gebäudeversicherung nach Trennung fortführen

Kann ich die gemeinsame Gebäudeversicherung für das gemeinsame Haus nach Trennung der nichtehelichen Lebenspartnerschaft (also auch nach der Übernahme der Grundschuld und Änderung im Grundbuch) zu den gleichen Konditionen alleine fortführen?
Wird der Vertrag dann einfach auf die eine im Haus verbleibende Person übertragen?
3 Kommentare
2020-02-10T11:38:58Z
  • Montag, 10.02.2020 um 12:38 Uhr
Hallo hli,

verstehe ich es richtig, dass Sie und Ihr Partner bisher gemeinsam als Versicherungsnehmer im Vertrag hinterlegt sind? Dann muss eine Umschreibung auf jeden Fall erfolgen.

Sie selbst entscheiden, wie Ihre Immobilie abgesichert werden soll.
Im Umkehrschluss ist der Kontakt über Ihren Vermittler unumgänglich.
Er prüft mit Ihnen den Vertrag nimmt die Änderungen und auch notwendigen Unterlagen zum Besitzwechsel entgegen. Oft sind diese Verträge nicht mehr auf dem aktuellsten Stand und sollten geprüft und angepasst werden.

Wenn gewünscht wird der Vertrag auch so weiter geführt, wie Sie es wünschen.

Konnte ich Ihre Frage beantworten? Wenn nicht, kommen Sie wieder auf mich zu.

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-02-10T13:37:01Z
  • Montag, 10.02.2020 um 14:37 Uhr
Hallo Sven,

ja genau, wir sind beide als Versicherungsnehmer hinterlegt. Aufgrund dessen, dass er aber viele Versicherungen bei der Allianz hat, hat er wohl Sonderkonditionen für die Gebäudeversicherung erhalten.

Ich wollte wissen, ob ich diese Konditionen für diese eine Versicherung übernehmen kann oder ob ich dann ggf. mehr zahlen muss.

Beim Hauskauf hätte ich die Versicherung meines Voreigentümers 1:1 übernehmen können.

Beste Grüße
hli
2020-02-10T13:49:30Z
  • Montag, 10.02.2020 um 14:49 Uhr
Hallo hli,

was die Konditionen betrifft, sind mir an der Stelle die Hände gebunden. Ich kann lediglich auf die Punkte zum Versicherungsschutz eingehen.

Sie sehen, der Weg über den Vermittler an der Stelle unumgänglich ist.

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄