Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Mili

Wie berechnet man die Wohnfläche für eine Wohngebäudeversicherung?

Wir haben ein vollunterkellertes Einfamilienhaus gekauft und möchten nun gerne wissen, wie sich die Wohnfläche im Keller des Hauses berechnet. Im Keller befinden sich Garage, Hauswirtschaftsraum, Vorratsraum, Bad, Flur, Treppenhaus und 2 Gewerberäume.

Welche Räume im Keller werden zur Berechnung der Wohnfläche (und somit auch des Beitrages) mit herangezogen?

Richtige Antwort
2014-05-15T19:15:44Z
  • Donnerstag, 15.05.2014 um 21:15 Uhr
Hallo Mili,

lieben Dank für Ihre Anfrage.

Als Wohnfläche werden nur die Räume gerechnet, die zu Wohnzwecken genutzt werden. Also Wohnzimmer, etc., im Keller der Partyraum bzw. Fitneßraum oder die Sauna. Der reine Kellerraum ist kein Wohnraum, auch der Heizungsraum nicht.

Bei den Gewerberäumen ist die Nutzung zu klären, hier möchte ich Sie bitten, mit Ihrem Vertreter in Kontakt zu treten. Dieser kann Ihnen dies genau erklären und den Versicherungsbetrag berechnen.

Sollte Sie keinen persönlichen Ansprechpartner bei der Allianz haben, finden Sie
unter www.allianz.de und der Suchfunktion 'Allianz vor Ort' eine Vertretung ganz in Ihrer Nähe.

Freundliche Grüße und einen schönen Abend
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2014-05-15T19:15:44Z
  • Donnerstag, 15.05.2014 um 21:15 Uhr
Hallo Mili,

lieben Dank für Ihre Anfrage.

Als Wohnfläche werden nur die Räume gerechnet, die zu Wohnzwecken genutzt werden. Also Wohnzimmer, etc., im Keller der Partyraum bzw. Fitneßraum oder die Sauna. Der reine Kellerraum ist kein Wohnraum, auch der Heizungsraum nicht.

Bei den Gewerberäumen ist die Nutzung zu klären, hier möchte ich Sie bitten, mit Ihrem Vertreter in Kontakt zu treten. Dieser kann Ihnen dies genau erklären und den Versicherungsbetrag berechnen.

Sollte Sie keinen persönlichen Ansprechpartner bei der Allianz haben, finden Sie
unter www.allianz.de und der Suchfunktion 'Allianz vor Ort' eine Vertretung ganz in Ihrer Nähe.

Freundliche Grüße und einen schönen Abend
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-05-16T05:40:27Z
  • Freitag, 16.05.2014 um 07:40 Uhr
Hallo Ines,

vielen Dank für die schnelle und sehr hilfreiche Antwort. Meine Frage resultierte aus dem gestrigen Besuch unseres Allianz-Vertreters, der die qm m.E. nach nicht richtig berechnet hat.

Leider wurde auch das Gewerbe nicht in der Versicherung angegeben, da er der Meinung war, dass nur die Wohnfläche zur Berechnung mit heran gezogen wird. Dies hat mich jedoch sehr verwundert, da wir uns genau aus diesem Grund an die Allianz gewandt haben (unser Direktversicherer lehnte die Versicherung des Gewerbes ab).

Wie sollten wir uns nun am besten verhalten?
2014-05-16T06:09:04Z
  • Freitag, 16.05.2014 um 08:09 Uhr
Hallo Mili,

vielen Dank für Ihre Antwort.

gerne werde ich mir den Sachverhalt genauer anschauen. Hierfür benötige ich jedoch Ihre Daten.

Bitte senden Sie diese an allianzhilft.dialog@allianz.de.

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄