Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Gerry

Sonderkündigungsrecht / Doppelversicherung

Sehr geehrte Damen und Herren,


folgende Problematik, seit ca. 20 Jahren Alleineigentümer eines Wohngebäudes ohne Eigentümerwechsel oder dergleichen im Grundbuch. Der Allianz Gebäudeversicherusgsvertrag dieses Objekts läuft auf eine dritte Person, welche noch nie Eigentümer oder Teileigentümer im Grundbuch war. Diese Person ist nun verzogen und reagiert auf keinerlei Kontaktaufnahme. Es ist daher zu befürchten das Zahlungsfälligkeiten zum Vertrag ignoriert werden, über einen möglichen Entzug des Versicherungsschutzes aufgrund Zahlungsrückstände erhalte ich als Eigentümer da nicht Vertragspartner und Postempfänger keinerlei Information.


Daher habe ich der Allianz Sachversicherung die Kopie des Grundbuchauszuges, welche mich als Alleineigentümer des Objekts ausweist zukommen lassen und die Situation geschildert und um Auflösung des Vertrages der Drittperson gebeten, damit ich einen eigenen Vertrag bei der Allianz abschließen möchte. Eine Übernahme des bestehenden Vertrags lehne ich strikt ab, da ich hierzu ohne vorliegenden Eigentümerwechsel nicht verpflichtet bin.


Die Allianz lehnt die Sonderkündigung des bestehenden Vertrages durch mich ab, die dritte Person reagiert überhaupt nicht und kommt keinerlei Pflichten eines Vertragspartners nach (Adresswechsel melden, Zahlungspflicht, Sonderkündigungsrecht usw.)


Wie bekomme ich nun mein eigenes Haus bei der Allianz versichert?! Bei allen anderen Vertragspartnern (Telefonanschluss etc) hat der Eigentumsnachweis sowie die aktuelle Meldebescheinigung von der Gemeinde ausgereicht für eine Sonderkündigung und Abrechnung des Altvertrages mit der dritten Person und Vertragsinhabers, sodass ein Neuvertrag abgeschlossen werden konnte.


Bitte um Hilfe/Rat, da ich mich hier zum ersten mal von der Allianz alleine gelassen fühle.


Vielen Dank!

1 Kommentar
2018-09-25T16:33:26Z
  • Dienstag, 25.09.2018 um 18:33 Uhr
Hallo Gerry,

ich kann verstehen, dass es sich hierbei um eine wirklich verfahrene Situation handelt. Gerne möchte wir versuchen Ihnen weiterzuhelfen.

Wir möchten den Vorgang gerne bei den zuständigen Kollegen prüfen lassen. Hierzu teilen Sie uns bitte Ihre Daten, sowie die Daten des "Versicherten" mit. Sollten Sie eine Vertragsnummer haben, wäre diese ebenfalls sehr hilfreich.

Diese Daten senden Sie bitte an unsere E-Mail Adresse allianzhilft.dialog@allianz.de und wir werden von dort aus gemeinsam weitermachen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄