Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Heinz Schröder

Wo kann ich mich gegen Nichtbearbeitung des Schaden-Nr. ASxxxx-xxxxxxxx beschwer

Der Schadenfall zum Leitungswasserschadenvom 25.07.2017 wurde bisher durch drei !!! Mitarbeiter bearbeitet. Alle drei haben biher aber keine Stellung zu den offenen Fragen bezogen. 
Richtige Antwort
2018-05-15T15:50:33Z
  • Dienstag, 15.05.2018 um 17:50 Uhr
Guten Abend Heinz Schröder,

meine zuständigen Kollegen teilten mir so eben mit, dass diese am Donnerstag mit Ihnen telefonisch in Kontakt treten, um zur Klärung beizutragen.

Ich hoffe, dass sich damit Ihr Anliegen klärt und wir Sie zufriedenstellend unterstützen konnten.

Mit besten Grüßen
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 weitere Kommentare
2018-05-12T10:28:20Z
  • Samstag, 12.05.2018 um 12:28 Uhr
Guten Tag Heinz Schröder,

es tut mir leid, dass Sie bislang den Schadenfall noch nicht abschließen konnten.

Ich werde mich hierzu mit meinen zuständigen Kollegen in Verbindung setzen. Sobald mir die Rückmeldung vorliegt, melde ich mich sofort hier im Forum bei Ihnen zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihre Schadennummer in Ihrem Beitrag unkenntlich gemacht habe, um den Datenschutz einzuhalten.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-05-12T10:35:49Z
  • Samstag, 12.05.2018 um 12:35 Uhr
1. Unbearbeitet ist meine Antwort vom16.01.2018 zum Brief der Frau Zerbs vom 05.01.2018.
2. Meine Antwort vom18.02.2018 zum Brief der Frau Woellner vom06.02.2018 ist ebenfalls nicht bearbeitet.
3. Meine  "Bitte"  vom 16.03.2018 um eine zeitnahe Aufklärung in der Angelegenheit wurde mit Brief vom 06.04.2018 durch Herrn Reinholz mit der Aussage beantwortet, dass beide Briefe vom 16.01.2018 und 18.02.2018 nicht vorliegen und ich diese zur weiteren Bearbeitung senden möchte.
Selbiges erledigte ich mit Schreiben vom 15.04.2018 an Herrn Reinholz und fügte zwei Anlagen bei
      Kopie des Schreibens vom 16.01.2018
      Kopie des Schreibens vom 18.02.2018
 4. All meine Schreiben gingen auch nachrichtlich per Fax an die Generalvertretung Jens Otto 17109 Demmin. 
2018-05-12T11:22:18Z
  • Samstag, 12.05.2018 um 13:22 Uhr
Guten Tag Heinz Schröder,

vielen Dank für Ihre nähere Erläuterung.

Das Schreiben was Sie am 15.04.2018 zu uns geschickt haben, sehe ich und habe Ihr Anliegen bereits an meine zuständigen Kollegen weitergeleitet. Ich melde mich sobald ich eine Rückmeldung erhalten habe.

Bis dahin wünsche ich Ihnen einen schönen Tag.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2018-05-15T15:50:33Z
  • Dienstag, 15.05.2018 um 17:50 Uhr
Guten Abend Heinz Schröder,

meine zuständigen Kollegen teilten mir so eben mit, dass diese am Donnerstag mit Ihnen telefonisch in Kontakt treten, um zur Klärung beizutragen.

Ich hoffe, dass sich damit Ihr Anliegen klärt und wir Sie zufriedenstellend unterstützen konnten.

Mit besten Grüßen
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄