Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Steinborn12

Kanalrohr gebrochen zahlt die Versicherung

Abwasser Kanalrohr unter der Bodenplatte gebrochen Gebäudevrtsicherung zahlt die Reparatur?
Richtige Antwort
2022-03-09T17:49:45Z
  • Mittwoch, 09.03.2022 um 18:49 Uhr
  • zuletzt editiert von Vanessa.
Hallo Steinborn12,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Folgendes ist in den aktuellen Vertragsbedingungen für die Wohngebäudeversicherung hinterlegt:

"Bruch- und Frostschäden an folgenden Rohren außerhalb und unterhalb des Gebäudes:
• Zuleitungsrohre der Wasserversorgung
• Rohre der Heizungs- und Klimaanlagen
• Rohre der Gasversorgung
Voraussetzung ist:
• Die Rohre dienen der Ver- oder Entsorgung versicherter Gebäude und Anlagen
oder
• Sie sind für diese in sonstiger Weise verantwortlich.
Rohre, die sich außerhalb Ihres Grundstücks befinden, sind nicht versichert, wenn ein an derer für diese verantwortlich ist.

Beispiel:
Rohre der Gemeinde sind nicht versichert.
Bei undichten Dichtungen und fehlenden Rohrverbindungen liegt kein Rohrbruch vor.
"

Da es sich hierbei offensichtlich um einen bereits bestehenden Schaden handelt, wenden Sie sich bitte direkt an meine Kolleg:innen der Schadensabteilung. Sie erreichen diese von Mo-Fr von 8-20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 107. Meine Kolleg:innen prüfen für Sie, ob der Schaden versichert ist und nehmen diesen zeitgleich im System auf oder Sie melden Ihren Schaden auch gerne Online.

Alternativ stehen Ihnen die Kolleg:innen aus Ihrer/ einer Allianz Agentur zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und alles Gute.

Beste Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄