Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Versicherungsumfang Privatschutz Wohngebäude 05/2014

Hallo,


ich würde gern wissen, welche der folgenden Ereignisse im Rahmen einer Privatschutz Wohngebäudeversicherung 05/2014 mit dem Paket "SicherheitPlus" und "RohrbruchPlus" versichert sind:


Ereignis 1: Der im Haus installierte Leckageschutz meldet eine Leckage von Leitungswasser. Diese lässt sich durch den Versicherungsnehmer nicht einfach aufspüren. Er beauftragt ein Unternehmen mit der Leckortung. Sind die Kosten für die Leckortung abgedeckt?


Ereignis 2: Es kommt an der Garage des Versicherungsnehmers durch Beschmierungen mit Grafitti. Der Versicherungsnehmer lässt diese professionell entfernen. Sind die Kosten für die Instandsetzung der Garagenfassade abgedeckt?


Ereignis 3: Die Garage ist mit dem Wohngebäude über eine unterirdisch durch den Garten verlegte Stromleitung verbunden. Es kommt zum Schaden an dieser Leitung durch Nagetiere / Schädlinge im Garten. Sind die anfallenden Kosten für eine profesionelle Instandsetzung abgedeckt?


Ereignis 4: Durch einen gebrochenen Dachziegel kommt es zum Wassereintritt in das Dach das Gebäudes, welcher einige Zeit unbemerkt bleibt. Es kommt zum Wasserschaden durch Regenwasser im Gebäude. Die Ursache des gebrochenen Dachziegels ist nicht auszumachen. Sind die Kosten für die Beseitigung des Wasserschadens abgedeckt?


Falls die Ereignisse durch die oben angegebenen Produkte nicht abgedeckt sind, würde mich interessieren, welche der Ereignisse sich mit neueren Produkten oder weiteren Ergänzungen des Altvertrags absichern lassen?


Vielen Dank

Richtige Antwort
2021-01-05T07:18:19Z
Hallo AllianzKunde24,

vielen Dank für Ihre ausführliche Schilderung.

Um Ihre Fragen zu beantworten, empfehle ich Ihnen ein persönliches Gespräch mit Ihren Versicherungsberater vor Ort. Dieser hat die Möglichkeit mit Ihnen Fall für Fall durchzusprechen und kann Sie im Anschluss zu weiteren Ergänzungen beraten.

Die Kontaktdaten Ihrer betreuenden Allianz Agentur finden Sie rechts oben auf unseren Schreiben aufgedruckt oder über unsere Agentursuche: https://www.allianz.de/agentursuche/

Hintergund für meine Empfehlung ist, dass eine Kostenzu- oder Absage lediglich durch unsere Kollegen der Schadenabteilung gegeben werden darf. Dies beinhaltet ebenfalls den Rahmen der Abdeckung innerhalb eines Schadenfalls. Ihr Allianz Berater bespricht jedoch gerne gemeinsam mit Ihnen den Leistungsumfang Ihrer Versicherung.


Weiterführende Informationen rund um unsere Wohngebäudeversicherung finden Sie unter diesen Link:
https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/wohngebaeudeversicherung/


Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2021-01-10T19:33:09Z
  • Sonntag, 10.01.2021 um 20:33 Uhr
Hallo Franzi,


vielen Dank für die Antwort. Ich werde mich da mit meiner Agentur in Verbindung setzen.


Vielen Dank,

AllianzKunde24


P.S. Könnte ggf. der Nutzername im vorigen Post noch korrigiert werden?

2021-01-11T07:56:41Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 11.01.2021 um 08:56 Uhr
Hallo AllianzKunde24,

Ihren Benutzernamen habe ich korrigiert.

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄