Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
fabia16v00

Sturmschaden

bezahlt meine Gebäudeversicherung die Kosten für den Abtransport und die Entsorgung der umgeknickten Bäume vom Sturmschaden am 07.07.2015. Ich habe einen Vertrag aus der DDR.
Mein Versicherungsvertreter sagte mir, daß ich keinen Anspruch auf Schadensersatz habe, da
ich keine zusätzliche "Grundstücksversicherung" habe. Nun habe ich aber erfahren, daß
ein Anspruch besteht.

Richtige Antwort
2015-07-27T11:39:51Z
  • Montag, 27.07.2015 um 13:39 Uhr
Hallo fabia16v00,

Sie hat es also auch erwischt. Die Stürme können schon ein richtiges Chaos anrichten und die Kosten, welche dadurch entstehen, können immens hoch sein.

Leider kann ich Ihnen, ohne Ihren Vertrag genauer zu kennen, nicht sagen, ob der Abtransport und die Entsorgung in der Regulierung enthalten sind.

Der schnellste Weg, außer Ihren Vertreter zu fragen, ist, meine Kollegen der Leistungsabteilung unter der Rufnummer

0800-4100107 von Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr erreichbar, zu kontaktieren.

Halten Sie Ihre Vertragsnummer, ggf die Schadennummer, bereit und die Kollegen können Ihnen die Information geben.

Alternativ können Sie mir aber auch per Email Ihre Kontaktdaten an

allianzhilft.dialog@allianz.de senden.

Somit ist der Datenschutz gewahrt und ich kann mir Ihren Vertrag mal anschauen.

Liebe Grüße
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄