Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Trinity1934

Leitungswasserschaden Rechnungen am 31.03.19 übersendet

Hallo,


ich habe folgende Frage und zwar habe ich am 31.03.19 per Mail im Anhang unter Angabe der Schadensnummer die Rechnungen des Leitungswasserschadens übersandt.

Wie lange dauert nun in etwa die Bearbeitung und Auszahlung auf mein Bankkonto.?


Ich bitte um Info.


Danke und Gruss

Richtige Antwort
2019-04-04T10:58:09Z
  • Donnerstag, 04.04.2019 um 12:58 Uhr
Guten Tag Trinity1934,

ich selbst kann Ihnen Ihre Frage leider nicht beantworten.
Die Zuständigkeit, der Schadens Bearbeitung liegt in den Händen der Abteilung Sachschaden. Ich empfehle Ihnen, diese einfach telefonisch zu kontaktieren. Die Abteilung ist für Sie Mo-Fr im Zeitraum von 08:00-20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 107 erreichbar. Die Kollegen benötigen lediglich einen Blick in Ihre Akte, um Ihre Frage beantworten zu können.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-04-04T10:58:09Z
  • Donnerstag, 04.04.2019 um 12:58 Uhr
Guten Tag Trinity1934,

ich selbst kann Ihnen Ihre Frage leider nicht beantworten.
Die Zuständigkeit, der Schadens Bearbeitung liegt in den Händen der Abteilung Sachschaden. Ich empfehle Ihnen, diese einfach telefonisch zu kontaktieren. Die Abteilung ist für Sie Mo-Fr im Zeitraum von 08:00-20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 107 erreichbar. Die Kollegen benötigen lediglich einen Blick in Ihre Akte, um Ihre Frage beantworten zu können.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-04-15T12:06:30Z
  • Montag, 15.04.2019 um 14:06 Uhr
Hier auch keine große Hilfe Hauptsache meine Mutter wurde vor 3 Jahren in eine dreimal so teure Gebäudeversicherung gedrängt zu Ihtrm alten Vertrag vorher mit der Begründung vom Versicherungsvertreter vor Ort das sonst in Zukunft keine Schäden mehr bezahlt werden und nun dreimal so teuer und trotzdem nichts bezahlt also eines ist sicher, wenn in baldiger Zukunft die Immobilie auf mich läuft, dann wechsle ich als erstes zu dem Anbieter wo ich all meine Vesicherungen habe und als Beamter auch noch sondertarife bekomme und ales viel günstiger Allianz absolut nicht mehr empfehenswert und für mich dann später keinerlei Option mehr
2019-04-15T12:21:25Z
  • Montag, 15.04.2019 um 14:21 Uhr
Hallo Trinity1934,

ich habe Ihnen bereits unter Ihrem neuen Beitrag meine Hilfe angeboten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mich ohne weitere Daten nicht zum Schadenfall äußern kann.

Ich hoffe, Sie nehmen meine Hilfeangebot an und senden mir eine E-Mail zu.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄