Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Skoda

Dichtigkeitsprüfung

Guten Tag, wir haben uns ein Haus Baujahr 83 gekauft und möchten
eine Wohngebäudeversicherung mit RohrbruchPlus abschließen. Es heißt wir
benötigen eine Dichtigkeitsprüfung der Abwasserrohre. Ich habe bei
diversen Firmen angefragt, aber bis jetzt keine gefunden, die das macht.
Ist der Kunde da auf sich alleine gestellt oder helfen Sie bei der
Suche?

Richtige Antwort
2019-09-06T10:46:27Z
  • Freitag, 06.09.2019 um 12:46 Uhr
Hallo Skoda,

selbstverständlich möchten wir Fragen, die uns im Forum erreichen, auch vollumfänglich beantworten. In Einzelfällen kann es jedoch trotzdem vorkommen, dass wir an den zuständigen Vertreter verweisen müssen.

Ich habe mich nochmal mit dem Thema der Dichtheitsprüfung befasst:
Abwasserleitungen müssen dicht sein, damit kein Abwasser austritt und die Umwelt belastet und damit kein Fremdwasser in den Kanal eintritt. Undichtigkeiten können z.B. durch Risse, undichte Muffen oder defekte Rückstauklappen entstehen. Für die Dichtheit des Hausanschlusses tragen Grundstückseigentümer die Verantwortung.

Soll zur Wohngebäudeversicherung auch RohrbruchPlus oder RohrbruchBest abgeschlossen werden, ist bei Gebäuden, die älter als 25 Jahre sind, die Vorlage eines Prüfberichts über die Dichtigkeit der Rohre erforderlich. Die Allianz verzichtet auf eine Dichtigkeitsprüfung, wenn ein LW-Ersatzantrag vorliegt und im Allianz-Vorvertrag bisher die Ableitungsrohre auf und/oder außerhalb des Versicherungsgrundstückes versichert waren.

Bei der "Dichtheitsprüfung " wird die Dichtheit der Abwasserleitungen vom Hausanschluss kontrolliert.
Die Dichtheitsprüfungen sind nach DIN 1986 - 30 (bestehende Hausanschlüsse) durch Sachverständige durchzuführen, welche die Sachkunde durch einen Sachkundenachweis belegen müssen. Das Dichtheitsprüfungsprotokoll stellt den Nachweis, dass der Kanal dicht ist. Man unterscheidet zwischen einer Sichtprüfung und einer Druckprüfung (mit Wasser oder Luft). Die Prüfung umfasst u.a. auch Revisionsschacht und Rückstauklappe. Von der Allianz wird eine Kamerabefahrung (optische Sichtprüfung) nach DIN 1986-30 akzeptiert, die nicht älter als ein Jahr ist.

Meine Kollegin Franzi hat Sie bereits informiert, dass der Allianz-Handwerkerservice Ihnen erst zur Verfügung stehen kann, wenn der Vertrag abgeschlossen wurde und nach Vertragsabschluss ein Schadenfall eingetreten ist.

Beim Bauamt oder Abwasserverband kann man sich über lokale Firmen erkundigen. Diese führen in den meisten Fällen eine Liste mit seriösen Dienstleistungsunternehmen, an die man sich für alle Arbeiten an Grundstücksentwässerungs-Anlagen wenden kann.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinen Informationen nun helfen konnte.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
6 weitere Kommentare
2019-09-06T06:58:01Z
  • Freitag, 06.09.2019 um 08:58 Uhr
Hallo Skoda,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an einer Wohngebäudeversicherung bei uns.

Manchmal genügt ein heftiges Unwetter - und der Familie fehlt das Dach über dem Kopf. Eine Wohngebäudeversicherung schützt Sie vor dem finanziellen Ruin und erstattet Kosten für Reparaturarbeiten bis hin zum Wiederaufbau des Gebäudes. Die Wohngebäudeversicherung ist eine freiwillige Absicherung für Hausbesitzer. Sie leistet bei Schäden am Gebäude, die zum Beispiel durch Feuer, Sturm oder Leitungswasser entstanden sind. Die Allianz bietet je nach Tarif und individuellem Sicherheitsbedürfnis die Möglichkeit, den Versicherungsschutz durch verschiedene Zusatzbausteine zu erweitern. Eine sinnvolle Zusatzleistung ist beispielsweise die Elementarschadenversicherung.

In diesem Fall empfehle ich Ihnen den direkten Kontakt mit Ihren zuständigen Kundenberater vor Ort. Dieser kann Sie am besten dazu beraten und kümmert sich gerne gemeinsam mit Ihnen um eine passende Absicherung.

https://www.allianz.de/agentursuche/

Falls Sie noch keinen Kundenberater bei der Allianz haben oder gerade nicht die Kontaktdaten zur Hand haben. Können Sie über unsere Agentursuche sehen, wer bei Ihnen in nächster Nähe ist.

Viele Grüße
Franzi
******
Allianz hilft

Von Mo bis Fr (8 - 22 Uhr) und Sa (8 – 16 Uhr) helfen wir Ihnen persönlich bei allen Fragen & Beschwerden - in der Regel innerhalb von 30 Minuten: https://forum.allianz.de
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-09-06T07:29:54Z
  • Freitag, 06.09.2019 um 09:29 Uhr
Thema verfehlt. Bitte teilen sie dem Kunden doch einfach mit, ob die Allianz bei der Vermittlung z.B. über den Handwerkerservice bei der Dichtigkeitsprüfung hilft. Würde mich auch interessieren.
2019-09-06T07:56:06Z
  • Freitag, 06.09.2019 um 09:56 Uhr
Hallo Dirk Simon,

es tut mir leid, dass meine Antwort Ihnen nicht ausreichend ist.

Der Allianz Handwerker Service garantiert Ihnen im Schadenfall schnelle Hilfe und setzt auf Wunsch Ihr Gebäude nach einem Schaden wieder instand.

Da in dem geschilderten Fall der Vertrag noch nicht geschlossen wurde, liegt die Zuständigkeit beim dem Wunschbetreuer des Kunden. Dieser kann die Rahmenbedingungen prüfen und alle weitere Schritte mit dem Kunden planen.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-09-06T09:05:39Z
  • Freitag, 06.09.2019 um 11:05 Uhr
Das hilft mir tatsächlich nicht weiter. Das Forum ist doch dazu da zu helfen. Ansonsten könnten Sie ja bei jeder Frage an den zuständigen Vermittler verweisen?!
2019-09-06T10:29:10Z
  • Freitag, 06.09.2019 um 12:29 Uhr
Eine Leckortungsfirma hilft
Richtige Antwort
2019-09-06T10:46:27Z
  • Freitag, 06.09.2019 um 12:46 Uhr
Hallo Skoda,

selbstverständlich möchten wir Fragen, die uns im Forum erreichen, auch vollumfänglich beantworten. In Einzelfällen kann es jedoch trotzdem vorkommen, dass wir an den zuständigen Vertreter verweisen müssen.

Ich habe mich nochmal mit dem Thema der Dichtheitsprüfung befasst:
Abwasserleitungen müssen dicht sein, damit kein Abwasser austritt und die Umwelt belastet und damit kein Fremdwasser in den Kanal eintritt. Undichtigkeiten können z.B. durch Risse, undichte Muffen oder defekte Rückstauklappen entstehen. Für die Dichtheit des Hausanschlusses tragen Grundstückseigentümer die Verantwortung.

Soll zur Wohngebäudeversicherung auch RohrbruchPlus oder RohrbruchBest abgeschlossen werden, ist bei Gebäuden, die älter als 25 Jahre sind, die Vorlage eines Prüfberichts über die Dichtigkeit der Rohre erforderlich. Die Allianz verzichtet auf eine Dichtigkeitsprüfung, wenn ein LW-Ersatzantrag vorliegt und im Allianz-Vorvertrag bisher die Ableitungsrohre auf und/oder außerhalb des Versicherungsgrundstückes versichert waren.

Bei der "Dichtheitsprüfung " wird die Dichtheit der Abwasserleitungen vom Hausanschluss kontrolliert.
Die Dichtheitsprüfungen sind nach DIN 1986 - 30 (bestehende Hausanschlüsse) durch Sachverständige durchzuführen, welche die Sachkunde durch einen Sachkundenachweis belegen müssen. Das Dichtheitsprüfungsprotokoll stellt den Nachweis, dass der Kanal dicht ist. Man unterscheidet zwischen einer Sichtprüfung und einer Druckprüfung (mit Wasser oder Luft). Die Prüfung umfasst u.a. auch Revisionsschacht und Rückstauklappe. Von der Allianz wird eine Kamerabefahrung (optische Sichtprüfung) nach DIN 1986-30 akzeptiert, die nicht älter als ein Jahr ist.

Meine Kollegin Franzi hat Sie bereits informiert, dass der Allianz-Handwerkerservice Ihnen erst zur Verfügung stehen kann, wenn der Vertrag abgeschlossen wurde und nach Vertragsabschluss ein Schadenfall eingetreten ist.

Beim Bauamt oder Abwasserverband kann man sich über lokale Firmen erkundigen. Diese führen in den meisten Fällen eine Liste mit seriösen Dienstleistungsunternehmen, an die man sich für alle Arbeiten an Grundstücksentwässerungs-Anlagen wenden kann.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinen Informationen nun helfen konnte.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-09-06T14:28:26Z
  • Freitag, 06.09.2019 um 16:28 Uhr

Gott sei Dank, der Abschnitt Beim Bauamt oder Abwasserverband...… enthält die ganze Antwort und nur dieser Absatz ist die richtige Antwort. 


Glückwunsch ^^

Dateianhänge
    😄