Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Zieglstadl1

Wohngebäudeversicherung GlasPlus

Hallo AllianzTeam,

ist in der Wohngebäudeversicherung  GlasPlus auch ein Bruch vom Induktionskochfeld eingeschlossen?

Danke für Ihre Rückmeldung

Mfg

Richtige Antwort
2022-02-23T12:08:59Z
  • Mittwoch, 23.02.2022 um 13:08 Uhr

Hallo Zieglstadl1,


vielen Dank für Ihre Anfrage zu unserem Glasschutz

Diesen können Sie als Zusatzbaustein Ihrer Hausrat und/oder Wohngebäudeversicherung hinzubuchen. 


Wenn Glas zu Bruch geht, kann das teuer werden. Mit dem Zusatzbaustein Glasschutz Gebäude sind Sie bei Bruchschäden an Gebäudeaußenverglasungen, wie den Fenstern oder einem Wintergarten, umfassend geschützt.


Unser Zusatzbaustein Glasschutz Gebäude versichert: 


• Alle Gebäude-Außenverglasungen, wie zum Beispiel Glas- oder Kunststoffscheiben von Fenstern, Außentüren, Dachverglasungen, Verglasungen von Wintergärten und Balkonen

• Verglasungen und Überdachung Ihrer Garagen und frei stehenden Carports

• Bei Zweifamilienhäusern sind auch Gebäudeverglasungen mitversichert, die sich innerhalb des Gebäudes befinden und von den Bewohnern gemeinschaftlich genutzt werden, zum Beispiel der Glaseinsatz in der Tür zum Fahrradkeller


Möchten Sie auch das Inventar Ihres Haushaltes versichern, so benötigen Sie den Einschluss des Glasschutzes in Ihrer Hausratversicherung. Denn in der Wohngebäudeversicherung sind immer nur das Gebäude und alle Gegenstände, die fest mit den Mauern verbunden sind, mitversichert.


In der Hausrat sind hingegen alle Sachen, die zur Einrichtung (z.B. Möbel), zum Gebrauch (z.B. Geschirr), zum Verbrauch (z.B. Nahrungsmittel) sowie Bargeld und Wertsachen (z.B. Schmuck) versichert. 


Unser Zusatzbaustein Glasschutz Hausrat versichert:


• Verglasungen Ihres Mobiliars, wie zum Beispiel Glasscheiben und Glasplatten von Bildern, Schränken, Spiegeln, Tischen und Vitrinen; Glaskeramik- oder Induktionskochflächen sowie Scheiben von Aquarien und Terrarien

• Künstlerisch bearbeitete Glasscheiben, -spiegel und -platten sowie Möbel und Waschtische aus Glas, Plexiglas oder Acryl
• Gebäudeinnenverglasungen, wie zum Beispiel Duschkabinen (auch aus Kunststoff) oder die Verglasung einer Wohnzimmer- oder Küchentür


Nehmen wir zum Beispiel den Fall, dass Sie in Ihrer Küche ein neues Regal über dem Herd montieren und Ihnen die schwere Bohrmaschine aus der Hand rutscht und auf das Ceranfeld kracht. So sind Sie mit unserem Glasschutz in der Hausratversicherung optimal abgesichert. 

Diese greift bspw. bei einen Sprung mit vielen kleinen Absplitterungen auf der Kochfläche.


Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an eine Allianz Agentur in Ihrer Nähe. Die Kontaktdaten finden Sie über unsere Agentursuche


Oder Sie wenden sich direkt an unsere Kolleg:innen der Sachversicherung unter der kostenfreien Rufnummer
0800 4100 105, Mo - Fr 8 - 20 Uhr. 


Sie möchten einen Schaden melden? 

Gerne können Sie dies über unseren Online-Schadentool erledigen oder im telefonischen Gespräch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 107, Mo - Fr 8 - 20 Uhr. 


Beste Grüße

Franzi


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2022-02-23T11:39:16Z
  • Mittwoch, 23.02.2022 um 12:39 Uhr
  • zuletzt editiert von Antje.
Hallo Zieglstadl1,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Glas zu Bruch geht, kann das teuer werden. Die Allianz Glasversicherungen schützen Sie vor dem finanziellen Risiko.

Mit den verschiedenen Zusatzbausteinen der Allianz haben Sie die Möglichkeit, Leistung und Deckungsumfang individuell auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Als Glasbaustein zur Hausratversicherung übernimmt Glasschutz Hausrat Glasschäden innerhalb von Haus oder Wohnung.

Gerne können Sie den Schaden Online melden oder unsere Kolleg:innen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 107 (Mo-Fr 8-20 Uhr) kontaktieren.

Beste Grüße
Nancy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-02-23T12:03:05Z
  • Mittwoch, 23.02.2022 um 13:03 Uhr
Hallo Nancy, es geht aber um die GlasPlus in derWohngebäudeversicherung .
Richtige Antwort
2022-02-23T12:08:59Z
  • Mittwoch, 23.02.2022 um 13:08 Uhr

Hallo Zieglstadl1,


vielen Dank für Ihre Anfrage zu unserem Glasschutz

Diesen können Sie als Zusatzbaustein Ihrer Hausrat und/oder Wohngebäudeversicherung hinzubuchen. 


Wenn Glas zu Bruch geht, kann das teuer werden. Mit dem Zusatzbaustein Glasschutz Gebäude sind Sie bei Bruchschäden an Gebäudeaußenverglasungen, wie den Fenstern oder einem Wintergarten, umfassend geschützt.


Unser Zusatzbaustein Glasschutz Gebäude versichert: 


• Alle Gebäude-Außenverglasungen, wie zum Beispiel Glas- oder Kunststoffscheiben von Fenstern, Außentüren, Dachverglasungen, Verglasungen von Wintergärten und Balkonen

• Verglasungen und Überdachung Ihrer Garagen und frei stehenden Carports

• Bei Zweifamilienhäusern sind auch Gebäudeverglasungen mitversichert, die sich innerhalb des Gebäudes befinden und von den Bewohnern gemeinschaftlich genutzt werden, zum Beispiel der Glaseinsatz in der Tür zum Fahrradkeller


Möchten Sie auch das Inventar Ihres Haushaltes versichern, so benötigen Sie den Einschluss des Glasschutzes in Ihrer Hausratversicherung. Denn in der Wohngebäudeversicherung sind immer nur das Gebäude und alle Gegenstände, die fest mit den Mauern verbunden sind, mitversichert.


In der Hausrat sind hingegen alle Sachen, die zur Einrichtung (z.B. Möbel), zum Gebrauch (z.B. Geschirr), zum Verbrauch (z.B. Nahrungsmittel) sowie Bargeld und Wertsachen (z.B. Schmuck) versichert. 


Unser Zusatzbaustein Glasschutz Hausrat versichert:


• Verglasungen Ihres Mobiliars, wie zum Beispiel Glasscheiben und Glasplatten von Bildern, Schränken, Spiegeln, Tischen und Vitrinen; Glaskeramik- oder Induktionskochflächen sowie Scheiben von Aquarien und Terrarien

• Künstlerisch bearbeitete Glasscheiben, -spiegel und -platten sowie Möbel und Waschtische aus Glas, Plexiglas oder Acryl
• Gebäudeinnenverglasungen, wie zum Beispiel Duschkabinen (auch aus Kunststoff) oder die Verglasung einer Wohnzimmer- oder Küchentür


Nehmen wir zum Beispiel den Fall, dass Sie in Ihrer Küche ein neues Regal über dem Herd montieren und Ihnen die schwere Bohrmaschine aus der Hand rutscht und auf das Ceranfeld kracht. So sind Sie mit unserem Glasschutz in der Hausratversicherung optimal abgesichert. 

Diese greift bspw. bei einen Sprung mit vielen kleinen Absplitterungen auf der Kochfläche.


Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an eine Allianz Agentur in Ihrer Nähe. Die Kontaktdaten finden Sie über unsere Agentursuche


Oder Sie wenden sich direkt an unsere Kolleg:innen der Sachversicherung unter der kostenfreien Rufnummer
0800 4100 105, Mo - Fr 8 - 20 Uhr. 


Sie möchten einen Schaden melden? 

Gerne können Sie dies über unseren Online-Schadentool erledigen oder im telefonischen Gespräch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 107, Mo - Fr 8 - 20 Uhr. 


Beste Grüße

Franzi


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄