Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
user

Gebäudeversicherung Teil 2, Vorgangsverschleppung

Hallo Allianz-Team,
nachdem ich vor drei Tagen meinen Unmut über die mehrwöchige Ignoranz der Allianz über meine zahlreichen unbeantworteten schriftlichen Anfragen bezüglich einer Gebäudeversicherung zum Ausdruck gebracht habe, hat mittlerweile Ihr Unternehmen reagiert. Vielen Dank dafür an das allianzhilft-dialog-team.

Meine Kündigung wurde nach 17 Tagen unter Verweis auf fehlende Unterlagen zurückgewiesen. Die genannten Unterlagen wurden nachweislich am 07.07.2014 per E-Mail übermittelt !
Heute morgen habe ich nach erneuter Intervention die Mitteilung bekommen, dass die zuständigen Kollegen sich mit mir in Verbindung setzen.
Bei dem Arbeitstempo, das in den letzten Wochen an den Tag gelegt wurde, befürchte ich, dass ich das aus rein biologischen Gründen nicht erlebe. Daher werde ich mich mit der Bafin bzw. dem GDV in Verbindung setzen, falls ich nicht innerhalb kürzester Zeit eine befriedigende Stellungnahme erhalte.

Freundliche Grüße
user

5 Kommentare
2014-07-25T09:48:28Z
  • Freitag, 25.07.2014 um 11:48 Uhr
Hallo User,

danke für Ihre Nachricht und Ihre offenen Worte.
Meine Kollegin Nadine hat Ihnen den Eingang Ihrer Beschwerde in unserem Postfach bestätigt.
Wir haben uns für Sie direkt mit den zuständigen Kollegen in Verbindung gesetzt.
Die Kollgen werden von mir nochmals über die Dringlichkeit Ihres Anliegens informiert.

Bitte geben Sie uns Zeit zu reagieren.

Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen haben, können Sie gerne auf uns zukommen.

Freundliche Grüße,
Oliver
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-07-25T09:53:13Z
  • Freitag, 25.07.2014 um 11:53 Uhr
Hallo Oliver,
Danke für den Zwischenbescheid.
Ich kann verstehen, dass sie eine gewisse Zeit zum Reagieren brauchen. Andererseits denke ich, dass 18 Tage seit meiner ersten Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen Allianz viel Zeit sind.
Freundliche Grüße
user
2014-07-25T10:04:45Z
  • Freitag, 25.07.2014 um 12:04 Uhr
Hallo User,

natürlich ist Wartezeit nie eine angenehme Sache.
Welche nun angemessen ist und nicht, hängt sicher vom Anliegen und dem Auge des Betrachters ab.
Wir haben für Sie alle Räder in Bewegung gesetzt, um eine schnelle Antwort zu erhalten.

Sollten Sie keine Nachricht erhalten, können Sie sehr gerne wieder auf uns zukommen und wir haken nochmal für Sie nach.

Freundliche Grüße,
Oliver
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-07-28T11:11:47Z
  • Montag, 28.07.2014 um 13:11 Uhr
Oliver. schrieb:
Hallo User,

natürlich ist Wartezeit nie eine angenehme Sache.
Welche nun angemessen ist und nicht, hängt sicher vom Anliegen und dem Auge des Betrachters ab.
Wir haben für Sie alle Räder in Bewegung gesetzt, um eine schnelle Antwort zu erhalten.

Sollten Sie keine Nachricht erhalten, können Sie sehr gerne wieder auf uns zukommen und wir haken nochmal für Sie nach.

Freundliche Grüße,
Oliver


Hallo Oliver,
da ich nach mittlerweile drei Wochen keine sachdienliche Nachricht der Allianz erhalten habe, nehme ich Ihr Angebot gern an, erneut auf Sie zuzukommen.
Hinsichtlich Ihres Vergleichs, dass die Angemessenheit der Wartezeit vom Auge des Betrachters abhängt, möchte ich der Einfachheit halber einen objektiven Vergleich heranziehen: Meine Reaktionszeit auf eine telefonische Aufforderung der Allianz war kleiner als 24 Stunden, die Reaktionszeit der Allianz ist bislang nicht bezifferbar, beträgt jedoch mindestens drei Wochen.
Freundliche Grüße
user
2014-07-28T11:22:41Z
  • Montag, 28.07.2014 um 13:22 Uhr
Hallo user,

ich werde mich gleich mit Ihnen per E-Mail in Verbindung setzen und Ihnen den aktuellen Stand mitteilen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄