Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gueg

Photovoltaikanlage in der Wohngebäudeversicherung

Ich habe bei der Allianz eine Photovoltaikanlage in der
Wohngebäudeversicherung seit 2014 mit versichert. (Haustechnik Plus) Ich
bezahle für die Haustechnik Plus einen Betrag X den ich in meiner
Steuererklärung geltend machen kann.


Diesen Betrag weißt die Allianz in einer Mitteilung als
separaten Betrag aus. Alles soweit klar.


 


Jetzt meine Frage: Niemand kann mir bei der Allianz erklären
wie dieser Betrag zustande kommt. Ich zweifle nicht die Richtigkeit an, ich
möchte nur wissen wie dieser Betrag errechnet wird.


 


Ich kenne das Thema Versicherungssumme, ebenso der Wert
1914. Alles kein Problem


Ich kenne den gleitenden Neuwertfaktor, Anpassungsfaktor und
Baupreis Index. Das kann ich überall nachlesen.


Es gibt aber einen Summenfaktor, einen Beitragsfaktor und
einen Basisfaktor die mir niemand erklären kann, die den Jahresbeitrag
beeinflussen und da ist niemand im Stande mir was dazu zu sagen, "das
macht das System" so etwas gibt es doch nicht.

3 Kommentare
2019-12-10T18:47:55Z
  • Dienstag, 10.12.2019 um 19:47 Uhr
Hallo Gueg,

es tut mir leid, dass Sie bisher keine zufriedenstellende Antwort zu Ihrer Frage erhalten haben. Dies ist nicht unser Anspruch.

Gerne leite ich Ihre Anfrage an unsere Spezialisten weiter. Bitte senden Sie mir hierzu eine E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de und teilen Sie mir folgende Daten mit.

• Ihren Usernamen
• Ihre Versicherungsnummer
• Ihre vollständigen Kontaktdaten

Vielen Dank
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-01-23T11:26:32Z
  • Donnerstag, 23.01.2020 um 12:26 Uhr

Trotz mehrmaligem Nachfragen, wie meine Prämie für meine
Photovoltaik Anlage (Haustechnik Plus) errechnet wird, weigert sich die Allianz
mir die Berechnung mitzuteilen. Dies sei ein Geschäftsgeheimnis.


Wobei es sich nur um offizielle Werte handeln kann, das ist
doch lächerlich und hat mit Transparenz nichts zu tun.


Der Baupreis Index zur Ermittlung  des Wert 1914 ist bekannt, der gleitende
Neuwertfaktor z.B. 18,55 für 2019 ist bekannt, also was fehlt ist irgend ein
Beitragssatz X z.B. xx ‰ der Versicherungssumme oder ein sonstiger Faktor.? was
sonderbar ist in der Beitragspolice für 2019 wird ein Neuwertfaktor für 2019
von 1,421 genannt. Hat die Allianz eigene Neuwertfaktoren.?


mfg

Gueg


2020-01-23T11:33:34Z
  • Donnerstag, 23.01.2020 um 12:33 Uhr
Hallo Gueg,

es tut mir leid, dass Sie bisher noch keine Rückmeldung erhalten haben.

Ihre persönlichen Daten sind uns aus Ihrer vorherigen Kontaktaufnahme bekannt. Ich werde bei den Kollegen um die Erledigung bitten.

Sobald wir eine Rückmeldung erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄