Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Baris Köroglu

Gebäudeversicherung Mehrfamilienhaus

Hallo
ich hatte vor ca 1 jahr ein Mehrfamilienhaus gekauft und die Gebäudeversicherung von altem Besitzer übernommen. Wir haben vor kurzem gemerkt dass von uns keine Beiträge abgebucht werden. Ich hab es bei der Agentur gemeldet hat sich aber bis jetzt nix getan. Darauf hin hab ich meine Frau zu der Allianz Agentur geschickt um dass zu klären. Meiner Frau wurde gesagt dass alles ok wäre und das schlimme ist dass die Beiträge immer noch vom Vorbesitzer abgebucht werden. Ich bin seit 2 Wochen hinter der Sache her aber ich werde jedes mal am Telefon getröstet .Der Vorbesitzer hatte es nicht gemerkt weil der noch andere Häuser hat.Ich weiss nicht mehr weiter Kundenzufriedenheit wird glaub ich bei der Agentur ganz klein geschrieben. Sobald die Sache geklärt ist werde ich alles was bei der Allianz versichert ist Kündigen. MFG

Richtige Antwort
2015-03-04T17:36:06Z
  • Mittwoch, 04.03.2015 um 18:36 Uhr
Lieber Herr Köroglu,

ich verstehe Ihre Unzufriedenheit vollkommen.
Es ist nicht zufriedenstellend, wenn Sie keine ausreichende Rückmeldung über die Angelegenheiten bekommen. Sie versuchen ja nur, Ihren Vertragspflichten nachzukommen.

Ich kann pauschal nicht genau sagen, warum die Umstellung nicht erfolgt ist.

Um Ihnen zu helfen, würde ich Sie bitten, die Vertragsnummer oder Ihre Kontaktdaten an die allianzhilft.dialog@allianz.de zu senden. Damit sind Ihre Daten geschützt und ich werde die ganze Angelegenheit für Sie klären.

Alternativ können sie die Kollegen für Gebäudeversicherungen unter 08004100105 Mo-Fr 8-20 Uhr kontaktieren. Diese können ebenso eine Klärung herbeiführen.

Beste Grüße

Günter
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
Richtige Antwort
2015-03-04T17:36:06Z
  • Mittwoch, 04.03.2015 um 18:36 Uhr
Lieber Herr Köroglu,

ich verstehe Ihre Unzufriedenheit vollkommen.
Es ist nicht zufriedenstellend, wenn Sie keine ausreichende Rückmeldung über die Angelegenheiten bekommen. Sie versuchen ja nur, Ihren Vertragspflichten nachzukommen.

Ich kann pauschal nicht genau sagen, warum die Umstellung nicht erfolgt ist.

Um Ihnen zu helfen, würde ich Sie bitten, die Vertragsnummer oder Ihre Kontaktdaten an die allianzhilft.dialog@allianz.de zu senden. Damit sind Ihre Daten geschützt und ich werde die ganze Angelegenheit für Sie klären.

Alternativ können sie die Kollegen für Gebäudeversicherungen unter 08004100105 Mo-Fr 8-20 Uhr kontaktieren. Diese können ebenso eine Klärung herbeiführen.

Beste Grüße

Günter
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-03-04T17:42:07Z
  • Mittwoch, 04.03.2015 um 18:42 Uhr
Hallo Günter ich hab keine Kundennummer weil die Agentur uns nix mitgegeben hat ich werde meine Kontaktdaten sofort an die Emailadresse schicken. Wir haben die Agentur 3 mal gewarnt dass da was nicht stimmt kommt aber nix: Danke für die schnelle Antwort
2015-03-05T14:03:19Z
  • Donnerstag, 05.03.2015 um 15:03 Uhr
  • zuletzt editiert von David.
Lieber Herr Köroglu,

nach Rücksprache mit Ihrer Agentur möchte ich Ihnen mitteilen, dass hier ein Missverständnis vorliegt.

Ich habe Ihre Agentur gebeten, mit Ihnen erneut in Kontakt zu treten um eine akzeptable Lösung zu finden. Sollte dies nicht innerhalb der nächsten Woche passieren, kommen Sie bitte wieder auf uns zu.

Bitte beachten Sie, wenn ein Gebäude den Eigentümer wechselt, benötigt der Versicherer Kenntnis darüber.

Dies ist möglich mit einer schriftlichen Mitteilung, in der der Alteigentümer den Verkauf an den Neueigentümer anzeigt. Oder es wird der Notarvertrag an den Versicherer eingereicht. Mündliche Anzeigen sind nicht möglich.

Was muss ich als Käufer beachten?
Haben Sie eine Immobilie erworben, geht die zugehörige Gebäudeversicherung automatisch auf Sie über. Ausschlaggebend hierfür ist nicht wie oftmals angenommen der Zeitpunkt der Zahlung des Kaufpreises, sondern der Tag der Eintragung in das Grundbuch. Ab diesem Zeitpunkt sind Sie für die Gebäudesicherung verantwortlich. Sie haften gesamtschuldnerisch mit dem Veräußerer auch für die Prämien der Gebäudeversicherung. Wurde bereits der volle Jahresbetrag vom alten Eigentümer bezahlt, sollten Sie ihm die Differenzprämie erstatten.

Sie haben als neuer Eigentümer das Recht, die Gebäudeversicherung zu kündigen. Ein Kündigungsrecht besteht innerhalb von einem Monat nach der Eintragung in das Grundbuch. Wenn Sie erst später von der Gebäudeversicherung Kenntnis erlangt haben, verlängert sich das Kündigungsrecht um einen Monat ab dem Tag der Kenntnisnahme über die bestehende Versicherung. Gekündigt werden kann frühestens per sofort, spätestens zum Schluss der laufenden Versicherungsperiode.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄