Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Beitrag Wohngebäudeversicherung

Meine Tochter hatte im Rahmen einer Allianz PrivatSchutz neben anderen Verträgen eine Wohngebäudeversicherung.

Das Wohngebäude hat sie an ihren Bruder übertragen.

Bisher hat sie für das Wohngebäude 41,10 € bezahlt.

Mein Sohn soll jetzt nach der Hausübernahme aber 73,98 € zahlen.

Einziger Unterschied ist der Wegfall des Kombirabatts von 20 %.

Das erklärt aber den Beitragsunterschied nur zum Teil.

Wie ist dann dieser Unterschied zu erklären?

Richtige Antwort
2021-06-14T16:38:20Z
  • Montag, 14.06.2021 um 18:38 Uhr
Hallo Ritschi,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich kann Ihre Frage sehr gut verstehen. Um Ihr Anliegen schnellstmöglich zu klären, wenden Sie sich bitte an Ihren Allianz-Vertreter vor Ort.
Dieser kann Ihnen detaillierte Auskunft über die Vertragsinhalte, mögliche Rabatte und auch zur Vertragsgestaltung geben.

Eine Übersicht über alle Allianz Agenturen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.allianz.de/agentursuche

Beste Grüße
Jenny vom Allianz hilft-Team
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄