Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
nana.schmitz.7

Kann man sich einen Kostenvoranschlag netto auszahlen lassen?

Kann man sich einen Kostenvoranschlag im Bereich der Wohngebäudeversicherung netto auszahlen lassen?

Richtige Antwort
2014-04-11T08:02:20Z
  • Freitag, 11.04.2014 um 10:02 Uhr
Hallo,

ich glaube, so pauschal läßt sich die Frage nicht beantworten. Dies hängt vom Schaden, von der Schadenhöhe und von weiteren Faktoren ab.

In der Regel sind Gebäudeschäden ja etwas höher, weswegen ein Gutachter kommt und eine erste grobe Einschätzung vornimmt. Diesen Betrag bekommt der Kunde überwiesen, damit die Reparaturen schnell veranlaßt werden können. Sollte dann mehr Geld benötigt werden - nachweisbar mittels Rechnungen- geht das auch in Ordnung.

Reicht das erst mal als Antwort? Wenn nicht, brauche ich mehr Details.

Liebe Grüße

Maik
4 Kommentare
2014-04-11T08:16:53Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 11.04.2014 um 10:16 Uhr
Liebe Frau Schmitz,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Eine pauschale Aussage ist an dieser Stelle schwierig, da ich nicht genau weiß, um was für einen Schaden es sich handelt. Es kommt ganz auf die Höhe des Schadens an und hängt von weiteren Faktoren ab. Dies wird von Schaden zu Schaden geprüft.

Ich empfehle Ihnen den Kontakt zu unserer Schadenabteilung. Zum einen können die Kollegen Ihnen das weitere Vorgehen erläutern und zum anderen den Schaden gleich entgegen nehmen. Die kostenfreie Rufnummer der Schadenabteilung lautet 08004100107 (Mo-Fr 8-20 Uhr).

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.

Liebe Grüße,
Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-04-11T08:24:16Z
  • Freitag, 11.04.2014 um 10:24 Uhr
Hallo!

Vielen Dank bereits für die Antwort.

Durch einen Wasserschaden sind Teile des fest verbauten Mobiliars in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Allianz hat bereits zugesichert diese Teile gemäß Kostenvoranschlag in Höhe von ca. 2000 Euro reparieren zu lassen.

Meine Frage bezieht sich deshalb nur auf den Kostenvoranschlag für die Instandsetzung des Mobiliars. Können Sie mir auch da weiterhelfen?

Vielen Dank und viele Grüße!
2014-04-11T08:32:06Z
  • Freitag, 11.04.2014 um 10:32 Uhr
Hallo,

na dann ist der Fall relativ klar. (unter Vorbehalt, was die Kollegen der Hotline sagen)

Entweder reparieren lassen und die Gesamtrechnung zur Allianz schicken oder bei der Hotline anrufen und sich die zugesicherte Höhe des Kostenvoranschlags auszahlen lassen.

Sollte dann die Rechnung höher sein, einfach diese nachreichen und die Differenz wird in der Regel auch gezahlt.

Liebe Grüße

Maik

Dateianhänge
    😄