Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Susi

Wie wahrscheinlich ist ein Schadenfall? - Fakten

Ein schönes Zuhause hat eine gute Absicherung verdient. Aber wann ist man ausreichend gesichert? Und was kann überhaupt passieren? Ein Überblick über die größten Risiken.

Ein Sturm drückt die große Eiche aus dem Hinterhof gegen das Küchenfenster, ein Blitz schlägt ins Haus und lässt Ihren neuen Flachbildschirm innerhalb eines Sekundenbruchteils schwarz werden, Einbrecher entwenden Ihren Laptop. Egal, ob Sie Mieter oder Eigentümer einer Immobilie sind: Unvorhergesehene Schadenfälle können jede Menge Kosten verursachen. Wichtig ist deshalb eine gute Absicherung. Aber wie wahrscheinlich ist es überhaupt, dass Ihr Zuhause zu Schaden kommt? Gibt es Regionen in Deutschland, in denen man sich unbedingt vor Unwetterereignissen schützen sollte? Oder solche, in denen häufiger als anderswo eingebrochen wird? Die folgende Infografik gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Schadenfälle ist, und wie sich die Risiken im Laufe der Jahre verändert haben.

 

Speichern Abbrechen
  • 18
    Unfassbar
  • 3
    Her damit
  • 1
    Ganz nett
  • 2
    Naja
  • 0
    No way