Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Susi

Was tun im Schadenfall? - Leitfaden

Absolute Sicherheit gibt es nicht. Tritt ein Schadenfall ein, sollte er so schnell wie möglich aus der Welt geschafft werden. Hier ein paar Tipps, wie Sie im Fall der Fälle dazu beitragen können. 

Wenn etwas passiert ist:

  • Benachrichtigen Sie uns unverzüglich.
  • Lassen Sie die Schadenstelle möglichst so lange unverändert, bis sie durch uns freigegeben worden ist. Sind Veränderungen unumgänglich, so bewahren Sie zumindest die beschädigten Teile bis zu einer Besichtigung durch uns auf.
  • Helfen Sie uns, die Ursache sowie die Höhe des Schadens und der Entschädigung festzustellen, indem Sie uns zum Beispiel genaue Auskünfte und Belege geben.
  • Versuchen Sie, den Schaden so gering wie möglich zu halten.
  • Schließen Sie bei Leitungswasserschäden sofort den Haupthahn.
  • Lassen Sie eingefrorene Rohre, Heizkörper etc. durch einen Fachmann auftauen.
  • Decken Sie durch Sturm oder Hagel beschädigte Dächer sowie alle entstandenen Öffnungen möglichst schnell ab.


Allianz Handwerker Services

Hilft deutschlandweit bei großen und kleinen Schäden schnell und kompetent!

 

Speichern Abbrechen
  • 11
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 1
    Ganz nett
  • 1
    Naja
  • 0
    No way