Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
Susi

Welche Lösung passt zu mir? - Vorzeitiger Ruhestand

Klaus V. (50):
Mit 50 kommt die Rente immer näher. Bis 65 zu arbeiten kann ich mir kaum vorstellen und erwäge daher, etwas früher in den Ruhestand zu gehen. Meine gesetzliche Rente wäre dann natürlich geringer. Für diesen Fall möchte ich vorsorgen und 30.000 EUR anlegen, um diese Lücke zu schließen. In der Ansparphase möchte ich aber flexibel bleiben – vielleicht brauche ich einen Teil des Geldes noch spontan für eine Reise oder andere Anschaffungen.

Mit Garantie und Chance

Klaus V. braucht ein Produkt, bei dem er flexibel bleibt – denn noch weiß er nicht genau, wann er in den Ruhestand geht und ob er einen Teil seiner Anlagesumme in der Rentenansparphase doch benötigt.

Sein Plan:

> SchatzBrief Perspektive (30.000 EUR)

  • Der SchatzBrief ist eine rentable Altersvorsorge, bei der einmalig ein Beitrag investiert wird, um danach ein Leben lang zu profitieren. Bei Fälligkeit erhält Klaus V. eine lebenslange Rente, kann sich alternativ aber auch für eine Kapitalzahlung oder eine Kombination aus beidem entscheiden.
  • Ein SchatzBrief bietet Flexibilität. Klaus V. kann Summen ab 1.000 EUR entnehmen sowie jährlich 1.000 EUR bis 20.000 EUR zuzahlen. Ein weiterer Vorteil:
  • Während der Vertragslaufzeit muss kein Freistellungsauftrag erteilt werden. Die erzielten Zinserträge müssen erst bei Auszahlung versteuert werden. Bei einer Kapitalauszahlung nach zwölf Jahren Vertragslaufzeit und dem erreichten 62. Lebensjahr muss sogar nur die Hälfte der Erträge versteuert werden.
  • Klaus V. wählt für den SchatzBrief das Vorsorgekonzept Perspektive. Mit einem Vorsorgekonzept legt er fest, wie sicherheits- oder chancenorientiert sein Kapital angelegt werden soll. Das Vorsorgekonzept Perspektive passt zu den Vorstellungen von Klaus V., weil ihm einerseits Garantien für seine Altersvorsorge wichtig sind, er andererseits aber von möglicherweise höheren Zinsen in der Zukunft profitieren möchte.

Für jeden die richtige Lösung:
> Vorzeitiger Ruhestand
> Gemeinsame Investition
> Lebensstandard absichern
> Mütterliche Fürsorge
> Pflegefall absichern
> Partnerschaftlicher Vermögensaufbau

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way