Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
AylineSander

Warum hilft niemand?

Hallo,

ich weiß langsam echt nicht mehr weiter. Mein Vater ist Kunde der Allianz und hatte im Januar 2010 einen Unfall. Sein Kundenbetreuer hat ihm immer wieder gesagt, das es noch Zeit hat, den Schaden zu melden. Irgendwann hat mein Vater seinen Schaden, trotz der Aussage seines Kundenberaters, der Allianz gemeldet. Leider 2 Wochen über die Frist von den vorgegebenen 15 Monaten.

Jetzt sitzt mein Vater auf seinen Schaden, rennt von Arzt zu Arzt und die Allianz sieht es nicht ein, die Invaliditätsleistung zu zahlen. Aus Kullanzgründen wurde allerdings bereits eine Summe von rund 3000€ gezahlt. Die volle Leistung verwähren sie ihm aber. Warum


Der zuständige Kundenberater verweist am Telefon seit 3 Wochen darauf, dass meine Eltern ein Schreiben von der Allianz erhalten sollen, was bis heute nicht angekommen ist. Jetzt ist er im Urlaub und seine Sekretärin kann auch nicht weiter helfen.

Das man so mit Kunden umgeht, ist in meinen Augen eine Frechheit und macht mich wirklich wütend.

Richtige Antwort
2014-08-19T10:44:41Z
  • Dienstag, 19.08.2014 um 12:44 Uhr
Hallo AylineSander,

das Ihr Papa solche Erfahrungen machen musst tut mir leid und ich verstehe, dass Sie darüber verärgert sind.
Wenn Sie möchten, würde ich mir den Fall einmal anschauen und versuchen nachträglich gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Papa eine Lösung zu finden.

Hierzu benötigen wir die Kontaktdaten und die Versicherungs/Schadennummer zu dem von Ihnen geschilderten Fall.

Schicken Sie uns diese an allianzhilft.dialog@allianz.de somit wäre der Datenschutz eingehalten.

Viele Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄