Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Sternbild

unfallversicherung mit beitragsrückgewähr

Hallo,
habe eine einfache Unfallversicherung bei einem anderen Anbieter.
Mit Invaliditätssumme von 110.000,00 Euro
Krankenhaustagegeld 17,00 Euro

für monatlich ca. 25,00 Euro .


Die Allianz hat mir ein Angebot gemacht mit Beitragsrückzahlung und mit 5facher Auszahlung bei einem Schaden von 50 %.
Versicherungssumme 80.000,00 Euro

für monatlich 140 Euro und die Beiträge bekomme ich zurück nach Ablauf der Versicherung.

Einige sagen, dass sei eine Sparanlage für die Rente und ich verliere nix.






Richtige Antwort
2022-09-01T17:38:53Z
  • Donnerstag, 01.09.2022 um 19:38 Uhr
Hallo Sternbild,

alle vier Sekunden passiert in Deutschland ein Unfall. Oft sind finanzielle Probleme die Folge – zum Beispiel, wenn Sie aufgrund von Invalidität Ihre Wohnung umbauen müssen.

Der Allianz Kapital-UnfallSchutz ist eine gute Wahl, wenn Sie bspw. Ihr Kapital sicher und stetig als finanzielles Polster für die Zukunft aufbauen möchten, etwa zur Erfüllung persönlicher Wünsche oder als Basis für Investitionen oder Ihre Altersvorsorge.

Leider kann ich aus Ihrem Beitrag keine genaue Frage herauslesen, empfehle Ihnen jedoch in jedem Fall, Ihre Fragen einer Vertretung vor Ort zu stellen. Diese kann Ihre Fragen umfangreich klären und auf Ihre Bedürfnisse individuell eingehen oder Sie wenden sich an meine Kolleg:innen der Vertragsabteilung. Diese erreichen Sie von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 115.


Als Zusatz finden Sie hier den Link zum Produktsteckbrief des Kapital-UnfallSchutzes (KUS) mit laufendem Beitrag.

Es freut mich, wenn ich Ihnen zusätzlich noch ein paar Infos zur KUS geben konnte.

Beste Grüße
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2022-09-01T18:22:12Z
  • Donnerstag, 01.09.2022 um 20:22 Uhr

Hallo Sternbild,

wie von Vanessa vorgeschlagen, sollten Sie ihren Allianz Vertreter noch einmal kontaktieren, und die offenen Fragen stellen. Ich empfehle Ihnen noch folgende Fragen.:


1.) Ist es tatsächlich so , dass Sie die kompletten Beiträge wieder zurück bekommen, oder ist es nicht eher so, dass Sie lediglich den zusätzlichen Sparanteil zurück bekommen?

2.) Muss die spätere Ablaufleistung versteuert werden?

3.) Ist eine reine Risikoberufsunfähigkeitsversicherung nicht wesentlich sinnvoller, da sie auch dann zahlt, wenn man durch eine Krankheit berufsunfähig wird?, immerhin ist das Risiko durch eine Krankheit berufsunfähig zu werden 9 x grösser, als bei einem Unfall.

4.) Warum soll ich jahrelang einen monatlichen Beitrag zahlen , wenn genau 0 % Zinsen garantiert werden?

5.)Wäre es nicht sinnvoller die zusätzlichen mtl. 115, in einem ETF Fonds anzulegen, da die Renditeerwartungen dort wesentlich höher liegen als garantierte 0 %??


LG

Ute

2022-09-01T18:28:02Z
  • Donnerstag, 01.09.2022 um 20:28 Uhr
Hallo Ute,

vielen Dank, dass Sie Ihr Wissen mit uns und den Kund:innen teilen.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄