Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
hubert grebel

Muss ich ne Teilauszahlung einer beitragsfrei gelegten PUR UV b d Ekst angeben?

Vertrag mit Laufzeit 30J abgeschl. 1991.
 Beitagsfrei gelegt anno 2000.

Von Beginn an vereinbarte 4 Teilauszahlungen im 3 oder 4 J Modus zum Schluss hin..
letzte Ausz.  war 11/2021.

Muss ich diese Einnahme bei der Ekst erklärung 21 angeben?

Sendet die Vers die Daten auch automatisch ans FA?











Richtige Antwort
2022-01-31T20:01:37Z
  • Montag, 31.01.2022 um 21:01 Uhr
Hallo hubert grebel,

vielen Dank für Ihre Anfrage zu Ihrer Unfallversicherung.

Allgemein lässt sich für Verträge, die vor 2005 geschlossen worden, mitteilen, dass eine Leistung nach
§ 20 Abs. 1. Nr. 6 EStG in der am 31.12.2004 geltenden Fassung i.d.R. einkommensteuerfrei ist.

Gerne möchte ich mir dies einmal im Detail anschauen. Bitte senden Sie mir hierzu eine kurze Nachricht an allianzhilft.dialog@allianz.de und teilen Sie mir folgende Daten mit:

• Ihren Usernamen
• Ihre Vertragsnummer
• sowie Ihre vollständigen Kontaktdaten

Alternativ wenden Sie sich gerne an unsere Kolleg:innen der Unfallversicherung. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 115, Mo - Fr 8 - 20 Uhr.

Beste Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2022-02-05T10:27:45Z
  • Samstag, 05.02.2022 um 11:27 Uhr
Hallo hubert grebel,

bisher haben wir keine Rückmeldung erhalten. Wir gehen daher davon aus, dass Ihr Anliegen anderweitig geklärt werden konnte.
Sollte dem nicht so sein, kommen Sie gerne auf uns zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄