Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Steuerliche Handhab bei Abruf der Prämienrückgewähr-Versicherung bei GmbH

Unsere Unfall-Prämienrückgewähr-Versicherung läuft jetzt aus. Diese wurde für die Absicherung eines Kredits abgeschlossen. In unseren Augen eine gute Sache zu den damaligen Konditionen. Heute ist diese nicht mehr so erhältlich bzw. nur noch in 2019 für Privatpersonen mit einer fixen Verzinsung möglich. Wir mußte in der GmbH diese Versicherung bzw. die zu erwartende Ansparsumme aktivieren und wir wurden hierzu ordentlich vom Finanzamt zur Kasse gebeten. Wie wird der Auszahlbetrag nun behandelt ? Ist dieser dann wenigstens Steuerfrei ? Danke für eine Antwort.
2 Kommentare
2019-09-16T16:50:19Z
  • Montag, 16.09.2019 um 18:50 Uhr
Hallo M.P. Objektbau GmbH wowana,

eine interessante und berechtigte Frage!
Gerne möchte ich mir dies anhand Ihres Vertrages ansehen. Bitte lassen Sie mir hierzu Ihre Vertragsnummer, Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie Ihren Usernamen an

allianzhilft.dialog@allianz.de

zukommen und wir schauen uns die Sache gemeinsam an.

Alternativ dazu können Sie ebenfalls gerne auf meine Kollegen der entsprechenden Vertragsabteilung zugehen. Diese sind von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 115 zu erreichen.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-09-18T13:07:25Z
  • Mittwoch, 18.09.2019 um 15:07 Uhr
Hallo M.P. Objektbau GmbH wowana,

wir haben Ihnen bereits via Email eine Antwort zukommen lassen.

Sollten Sie erneut Fragen haben, kommen Sie gerne wieder auf uns zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄