Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
gege22

Freistellungsauftrag für auslaufende Unfallversicherung mit Rückerstattung

Meine Unfallversicherung mit Beitragsrückerstattung läuft im Januar 2017 aus. Fällt für die bei der Auszahlung enthaltenen Überschussanteile ein Kapitalertragssteuer-Abzug an bzw. muss ich einen Freistellungsauftrag erteilen um diesen zu vermeiden? Wie erfahre ich, wie hoch die Überschussanteile ca. liegen (im Kundenbereich sind leider keine Detailangaben zum Vertrag vorhanden).
Richtige Antwort
2016-07-18T06:56:38Z
  • Montag, 18.07.2016 um 08:56 Uhr
Hallo gege22,

bei Ihrem Vertrag handelt es sich um einen Altvertrag (aus vor 01.01.2009) und hier wird keine Abgeltungssteuer fällig, demzufolge ist auch kein Freistellungsauftrag notwendig.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
5 weitere Kommentare
2016-07-17T14:24:19Z
  • Sonntag, 17.07.2016 um 16:24 Uhr
Hallo gege22, wann begann der Vertrag ?
2016-07-17T18:13:48Z
  • Sonntag, 17.07.2016 um 20:13 Uhr
Hallo, der Vertrag wurde am 25.01.2002 abgeschlossen und endet am 25.01.2017.
2016-07-18T06:31:50Z
  • Montag, 18.07.2016 um 08:31 Uhr
Guten Morgen gege22,

Ihre Fragen beantworten meine Kollegen vom Kundenservice der Unfallabteilung am schnellsten.
Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100115.
In der Regel erhalten Sie 6-8 Wochen vor Ablauf Ihres Vertrages von der Allianz eine Information mit den Daten zum Ablauf Ihres Vertrags.
Sie können sich mit Ihrer Frage auch gerne an Ihre zuständige Vertretung vor Ort wenden, diese hilft Ihnen gerne weiter und bespricht mit Ihnen den auslaufenden Versicherungsschutz.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2016-07-18T06:56:38Z
  • Montag, 18.07.2016 um 08:56 Uhr
Hallo gege22,

bei Ihrem Vertrag handelt es sich um einen Altvertrag (aus vor 01.01.2009) und hier wird keine Abgeltungssteuer fällig, demzufolge ist auch kein Freistellungsauftrag notwendig.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-07-18T08:42:02Z
  • Montag, 18.07.2016 um 10:42 Uhr
Hallo, vielen herzlichen Dank für die Info, auch an Ihren Kollegen. MfG Georg Ceiler
2016-07-18T09:32:36Z
  • Montag, 18.07.2016 um 11:32 Uhr
Hallo gege22,

gern geschehen

Lieben Gruß
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄