Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
SebastianStruct

Unfallversicherung wechseln/kündigen bei laufendem Fall

Hallo,


die Frage bezieht sich zwar auf eine Versicherung, aber ich dachte das müsste bei allen Versicherern gleich sein. 


Folgendes Szenario: Ein Freund ist bei einer anderen Versicherung und würde gerne auch zur Allianz wechseln mit seiner Unfallversicherung. Er muss aber bis nächste Woche kündigen, sonst verlängert sich die Versicherung.


Allerdings hatte er vor ein paar Wochen/Monaten einen leichteren Unfall und die andere Versicherung prüft aktuell, ob das ein Schadensfall ist. Ergebnis wird Mitte Dezember erwartet.


Kann er nun nicht zur Allianz wechseln, weil sonst die aktuelle Versicherung nicht zahlt oder ihn nachteilig behandelt?


Ich weiß, dass es nicht die Allianz ist, aber vielleicht könnt Ihr trotzdem eine Einschätzung geben oder alternativ sagen, wie das bei der Allianz wäre.

Richtige Antwort
2020-11-12T14:16:56Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 12.11.2020 um 15:16 Uhr
Hallo SebastianStruct,

es freut mich, dass Ihr Freund überlegt zur Allianz zu wechseln.

In diesem Fall können wir nicht beauskunften wie es sich bei anderen Versicherungsunternehmen verhält.
Daher empfehle ich, dass er sich direkt an seinen aktuellen Versicherer wendet.

Bezüglich des Ablauf der Prozesse bei der Allianz, wenden Sie sich direkt an unsere Vertragsabteilung unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4100115 (Mo-Fr 8-20Uhr).

Beste Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2020-11-13T19:36:20Z
  • Freitag, 13.11.2020 um 20:36 Uhr
Guten Abend,


da ich nun mittlerweile recherchiert und nachgefragt habe, auch bei der Allianz kann ich für andere Interessierte folgende Aussage machen: Der Schadensfall wird natürlich weiterhin bearbeitet und ggf. beglichen, auch wenn man die Versicherung kündigt oder den Anbieter wechselt.



2020-11-13T20:04:19Z
  • Freitag, 13.11.2020 um 21:04 Uhr
Guten Abend SebastianStruct ,

vielen Dank für Ihr Rückmeldung.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄