Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
coffeebea

Kann man unter dem Jahr den Tarif der OP-Versicherung Pferd wechseln?

Hallo,

angenommen man befindet sich in einem Vertrag der Allianz mit dem Komfort-OP-Schutz (Pferd) und hat eigentlich eine Laufzeit von 3 Jahren. Ist es dann möglich in dieser Zeit zu einem höheren (Premium-OP-Schutz) oder anderem Tarif zu wechseln?

Und sind diagnostische Operationen (Bronchoskopie, Gastroskopie etc.) bei dem Premium-OP-Schutz für Pferde auch enthalten?

Vielen Dank schon mal.

Schöne Grüße,
Laura.
Richtige Antwort
2019-04-20T06:23:46Z
  • Samstag, 20.04.2019 um 08:23 Uhr
Guten Tag coffeebea,

in der Regel ist es selbstverständlich möglich, den Tarif zu wechseln. Zu welchem Datum der Wechsel in den Premium OP-Schutz möglich klären Sie bitte mit Ihrer betreuenden Vertretung vor Ort. Dies ist für eine sogenannte Tarifumstellung zuständig. Die von Ihnen genannten 3 Jahre Laufzeit sagen lediglich, dass Sie bis zu diesem im Vertrag vereinbarten Ablaufdatum an die Versicherungsgesellschaft gebunden sind.

Darüber hinaus erreichen Sie die zuständigen Kollegen von Mo-Fr (07-22 Uhr) sowie Sa (08-18 Uhr) kostenlos aus dem deutschen Festnetz unter 0800 4 720 113. Oder vereinbaren Sie einen Rückruf auf der Homepage der Allianz. Unsere Experten kümmern sich gerne um Ihre Fragen.
https://www.allianz.de/gesundheit/pferdekrankenversicherung/

Gehen Sie hierzu in die Tarifierung, Sie haben hier die Möglichkeit einen Rückruf zu erbitten.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und wünsche Ihnen erholsame Osterfeiertage.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄