Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
M.A.F.

Hundebiss melden

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Hund eines Bekannten ist bei Ihnen versichert. Jetzt hat der Hund leider einen Menschen gebissen.
Er möchte eine Schadensmeldung bei Ihnen einreichen, findet aber leider keine Vorlage, etc..
Ich wollte sie Fragen welche "Eckpunkte" für sie bei einer Schadensmeldung wichtig sind und worauf sie Wert legen. Sind subjektive Eindrücke oder Umstände gefragt? (Bsp.: Der vorherige Tierhalter ist vor kurzem verstorben, sodass der Hund umziehen musste und einen neuen Tierhalter hat.)

Mit freundlichen Grüßen

Richtige Antwort
2015-07-09T09:46:49Z
  • Donnerstag, 09.07.2015 um 11:46 Uhr
Hallo M.A.F.,

vielen Dank für Ihre Anfrage, auch wenn es keine schönen Umstände sind.

Am schnellsten können Sie einen Schaden immer telefonisch melden. Denn dort können bereits alle wichtigen Details und auch das weitere Vorgehen besprochen werden. Oder ob zum Beispiel Arztbesuche notwendig sind. Der Versicherungsnehmer muss sich jedoch dazu direkt mit uns in Verbindung setzen und hat im idealfall auch die Versicherungsnummer vorliegen.

Sie erreichen meine zuständigen Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer 0800/4100117 (mo.-fr. von 08:00-20:00 Uhr ).

Natürlich besteht auch immer die Möglichkeit für den Versicherungsnehmer, auf seinen zuständigen Vertreter vor Ort zuzugehen. Dieser kann Ihn bei der Erledigung der Formalitäten unterstützen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

Liebe Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2015-07-09T09:46:49Z
  • Donnerstag, 09.07.2015 um 11:46 Uhr
Hallo M.A.F.,

vielen Dank für Ihre Anfrage, auch wenn es keine schönen Umstände sind.

Am schnellsten können Sie einen Schaden immer telefonisch melden. Denn dort können bereits alle wichtigen Details und auch das weitere Vorgehen besprochen werden. Oder ob zum Beispiel Arztbesuche notwendig sind. Der Versicherungsnehmer muss sich jedoch dazu direkt mit uns in Verbindung setzen und hat im idealfall auch die Versicherungsnummer vorliegen.

Sie erreichen meine zuständigen Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer 0800/4100117 (mo.-fr. von 08:00-20:00 Uhr ).

Natürlich besteht auch immer die Möglichkeit für den Versicherungsnehmer, auf seinen zuständigen Vertreter vor Ort zuzugehen. Dieser kann Ihn bei der Erledigung der Formalitäten unterstützen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

Liebe Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-07-09T11:23:57Z
  • Donnerstag, 09.07.2015 um 13:23 Uhr
Hallo,

Sie kann auch gerne bei Ihrem Vertreter anrufen, dieser nimmt den Schaden am Telefon auf.

Beste Grüße

Dateianhänge
    😄