Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Versicherungsschutz Gebisslos reiten

Bei einer Pferdehalftpflicht ist das Gebisslose reiten zb beim Ausritt abgedeckt?

Richtige Antwort
2014-05-22T08:46:38Z
  • Mitarbeiter
  • Donnerstag, 22.05.2014 um 10:46 Uhr
Hallo liebe Moni!

Schön, dass Du Dir über Deinen Versicherungsschutz Gedanken machst

In unserer Pferdehaftpflichtversicherung ist dies mit versichert! Allerdings weiß ich nicht, bei welcher Gesellschaft Du versichert bist, ob es dort in den Bedinungen enthalten ist.

Der schnellste und einfachste Weg wäre dann für Dich, bei Deiner Gesellschaft kurz anzurufen, und dies zu erfragen

Solltest Du bei uns versichert sein, mache Dir keine Gedanken und genieße Deine Ausritte

LG
Bettina
2 Kommentare
2014-05-22T10:32:57Z
  • Donnerstag, 22.05.2014 um 12:32 Uhr
Hallo Moni,

bei den meisten guten Tierhalterhaftpflichtversicherungen ist das Gebisslose-Reiten mitenthalten, auch das Reiten ohne Sattel.
Einfach bei Ihrer Versicherung nachfragen.
Bei der Allianz ist beides versichert alles Gute

Dateianhänge
    😄