Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Rechtschutzversicherung Pferdehalter

Hallo, ich hab mir einen Wallach gekauft und bin jetzt dabei ihn zu versichern. Sa ich bei ihnen schon eine Rechtschutzversicherung habe ist jetzt die Frage ob ich da einen Zusatz benötige oder ob die da schon mit drinnen ist?

Richtige Antwort
2015-04-07T06:27:27Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 07.04.2015 um 08:27 Uhr
Guten Morgen Herr Eisenschick,

herzlich Willkommen hier im Forum. Ich hoffe, Sie hatten schöne Osterfeiertage mit dem neuen „Familienmitglied“.

Man geht natürlich nicht davon aus, dass man eine Rechtschutzversicherung für das Pferd in Anspruch nehmen muss. Sollte es doch der Fall sein, sind meine Kollegen unter 0800/1122555 (7Tage/24Stunden) für Sie erreichbar und, ich gebe Ihre Frage parallel noch einmal an die Spezialisten weiter. Sollte es noch eine Ergänzung geben, werden wir diese hier im Forum schnellst möglich veröffentlichen.

Um sich und Ihr Pferd rundum abzusichern, bieten wir zum einen die Pferdehaftpflichtversicherung an. Durch diese sind die Schäden, welche das Pferd gegenüber Dritten verursacht, abgedeckt und es besteht ggf. kein Grund, die Rechtschutzversicherung in Anspruch zu nehmen.
Unter folgendem Link können Sie sich schon einmal über das Produkt informieren und auch direkt das Beratungsgespräch vereinbaren.
https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/pferdehaftpflichtversicherung/

Um Ihr Pferd auch gesundheitlich abzusichern, haben wir auch noch die Pferdekrankenversicherung.
Schauen Sie doch einfach unter folgenden Link
https://www.allianz.de/gesundheit/pferdekrankenversicherung/

Da Sie ja bereits mit Ihrer Rechtschutzversicherung Kunde der Allianz sind, empfehle ich Ihnen den direkten Weg über Ihren Vertreter. Dieser steht Ihnen beratend zur Seite und kann- wenn gewünscht- auch gleich beim Gespräch alle weiteren Details mit Ihnen absprechen.

Ich hoffe, dass Ihnen meine Erläuterung geholfen hat und wünsche Ihnen einen schönen Start in den Frühling und vor allem viel Spaß mit dem neuen Zuwachs.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2015-04-07T19:04:46Z
  • Dienstag, 07.04.2015 um 21:04 Uhr
Ein Pferd ist laut Gesetz ein Sachgegenstand deswegen ist in der normalen Rechtschutz mitversichert! Also sollte es mal Rechtsstreitigkeiten geben zum Beispiel bei dem Hof in der das Pferd untergestellt ist ist es über die Rechtschutzabgesichert.
2015-04-13T10:39:19Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 13.04.2015 um 12:39 Uhr
Guten Tag konrad.eisenschink,

wir freuen uns, dass Sie Kunde bei der Allianz sind und sich bereits für eine Rechtsschutzversicherung von uns entschieden haben.

Sie haben sich einen Wallach gekauft, und ich wünsche Ihnen und Ihrem Tier viel Freude miteinander.

Zu Ihrer Anfrage habe ich nun eine Information von meinen Kollegen der Rechtschutzabteilung bekommen. Da es sich bei Leistungsfällen im Rechtsschutzbereich um ein sehr sensibles Thema handelt, muss hier der Einzelfall betrachtet werden.
Es kommt immer auf das versicherte Risiko an.

Grundsätzlich bestünde beispielsweise Versicherungsschutz bei Streitigkeiten mit dem Tierarzt wegen Falschbehandlung, sofern das Tier rein privat genutzt wird.

Sollten Sie ein konkretes Fallbeispiel haben, raten die Kollegen sich telefonisch mit ihnen in Verbindung zu setzen. Erreichbar sind diese unter der kostenfreien Rufnummer

0800-11 22 555 (Mo-Fr. von 8.00 bis 20.00 Uhr).

Hier können dann nähere Auskünfte erteilt werden.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Tag.

Beste Grüße

Susann
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-05-15T16:56:16Z
  • Freitag, 15.05.2015 um 18:56 Uhr
Hallo. Speziell für den Besitzer ist eine Tierhalterhaftpflicht notwendig. Zusätzlich sinnvoll ist eine Pferde-OP-Versicherung. Beides bietet die Allianz zu sehr guten Konditionen an. Gruße Anja

Dateianhänge
    😄