Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Annahme von Katzen mit Vorerkrankung

Hallo, bei unserem Katerchen wurden mehrere Viruserkrankungen festgestellt...er ist noch nicht einmal ein Jahr alt.

Alle Viruserkrankungen (Leukämie, Katzen-Corona und eine Art von Herpes im Mundraum) sind inaktiv und nicht ausgebrochen, sondern nur schwach positiv getestet..Aber naja, positiv ist positiv.

Nun kommen im Laufe seines Lebens natürlich immer Kosten auf uns zu, und wir möchten gern noch eine Versicherung abschließen.

Nun ist die Frage, nimmt  die Allianz Katzen mit solchen Viruserkrankungen überhaupt noch auf, und wenn ja, werden Kosten die im Zusammenhang mit den Krankheiten stehen noch übernommen? Beispielsweise Medikamente und Bluttests, die er dann jedes halbe Jahr bekommen muss? 


Unsere zweite Miez ist Stand jetzt kerngesund. Ich denke, sie sollte ohne Probleme aufgenommen werden, aber wir müssen sie ja nun auch einem Bluttest unterziehen.

Nun ist die Frage, ist es sinnvoll, bzw. sogar notwendig mit dem Bluttest bei ihr, nach Abschluss der Versicherung, noch drei Monate zu warten? Auch wenn das gefährlich für sie sein könnte? 


Liebe Grüße und vielen Dank

Sarah

Richtige Antwort
2020-04-30T15:15:43Z
  • Donnerstag, 30.04.2020 um 17:15 Uhr
Hallo Sariih,

vielen Dank für Ihre ausführliche Schilderung. Im Vorfeld möchte ich Ihren beiden Katzen alles Gute wünschen und drücke die Daumen, dass die Erkrankung weiter inaktiv bleibt.

Ich empfehle Ihnen in diesem Fall, sich einmal direkt an einen unserer Kundenberater bei Ihnen vor Ort zu wenden. Diese können in einem Beratungsgespräch schauen, inwiefern eine Absicherung möglich ist oder ob es ggf. zu Ausschlüssen kommen könnte.

Wer bei Ihnen in nächster Nähe ist, erfahren Sie über unsere Agentursuche:
https://www.allianz.de/agentursuche/

Umfassende Informationen zu unserer Katzenversicherung erhalten Sie über diesen:
https://www.allianz.de/gesundheit/katzenversicherung/

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2020-04-30T15:18:04Z
  • Donnerstag, 30.04.2020 um 17:18 Uhr
Vielen Dank. 🙃

Dateianhänge
    😄