Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Komfort OP-Schutz Katze

Hallo,

ab wann tritt der Komfort OP-Schutz für Katzen in Kraft bzw. besteht eine Wartezeit?
Richtige Antwort
2019-04-16T13:51:41Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 15:51 Uhr
Hallo cramwusa,

unsere Katzenkrankenversicherung bietet optimale Sicherheit für Ihr Ein und Alles.

Ihr Versicherungsschutz beginnt in der Regel sofort. Bitte beachten Sie, dass sollte eine Krankheit bestehen, Sie eine Wartezeit von 3 Monaten einberechnen sollten.

Als Ausnahme gilt hierbei, wenn Ihre Katze nahtlos aus einem vorherigen Versicherungsverhältnis zur Allianz wechselt.
Gerne können Sie sich umfassend über die Möglichkeiten einer Versicherung durch eine Allianz-Vertretung bei Ihnen vor Ort beraten lassen.
Einen Betreuer vor Ort finden Sie unter folgenden Link:

https://www.allianz.de/agentursuche/

Alternativ können Sie sich über folgenden Link zu unseren Produkten der Tierkrankenversicherungen informieren:

https://www.allianz.de/angebot/gesundheit/tierkrankenversicherung/

Oder Sie wenden sich an unsere zuständigen Kollegen aus der Vertragsabteilung. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 111, Montag – Freitag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten. Falls nicht, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2019-04-16T15:53:46Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 17:53 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Was bedeutet denn bestehende Krankheit? Also bei meiner Katze besteht der Verdacht, dass sie FORL hat, ein Zahn muss sicher raus und es muss geröngt werden, um zu sehen ob weitere Zähne befallen sind.
Fällt das unter eine bestehende Krankheit?
2019-04-16T16:06:20Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 16.04.2019 um 18:06 Uhr
Hallo cramwusa,

um Ihnen eine konkrete Antwort zu geben, werde ich hierzu die Spezialisten fragen.

Wenn ich etwas weiß, komme ich hier auf Sie zu.

Liebe Grüße,
Lisa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-04-17T13:25:14Z
  • Mittwoch, 17.04.2019 um 15:25 Uhr
Hallo cramwusa,

vielen Dank für Ihre Geduld. Nach Weiterleitung Ihrer Frage an die zuständigen Kollegen haben wir die Rückmeldung erhalten, dass wir in solch einem Fall einen Leistungsausschluss für die Krankheit und etwaig in diesem Zusammenhang stehenden Behandlungen vereinbaren.

Gerne können Sie hierzu auf einen Vertreter vor Ort zugehen. Sollten Sie hierzu Kontaktdaten eines Vertreters benötigen, finden Sie diese unter

www.allianz.de/agentursuche

Hilft Ihnen das weiter?

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄