Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Was beinhaltet die Hundehaftpflichtversicherung?

Wir spielen mit dem Gedanken einen Welpen zu uns in die Familie aufzunehmen. Uns ist es wichtig für ihn auch verschiedene Versicherung zu machen, wie z.B. eine Hundehaftpflicht. Was mich dazu sehr interessieren würde, wir wohnen in einer Mietwohnung und haben auch schon mit unserem Vermieter gesprochen. Er meinte wir dürfen uns einen Hund anschaffen, aber er möchte nachher nicht, dass der Laminatboden in der Wohnung kaputt ist. So ist das für uns nun das AUS unseres Familienwunsch, denn ein Hund hat nun mal Krallen. Angenommen wir ziehen irgendwann aus der Wohnung aus und der Laminatboden hat Kratzer durch den Hund erlitten, übernimmt die Hundehaftpflicht auch solche Schäden? BITTE um schnelle "positive" Hilfe. Die Kinder und wir sind schon sehr traurig aus Angst uns Wunsch ist wie eine Seifenblase zerplatzt.

Richtige Antwort
2015-01-26T08:36:46Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 26.01.2015 um 09:36 Uhr
Hallo sajomale,

solch ein Familienzuwachs ist immer was schönes.

Ein zerkratzter Laminatboden in einer gemieteten Wohnung ist über die Hundehalterhaftpflicht mitversichert. Meist wird dort ein Selbstbehalt von 150€ erforderlich. Ich habe Ihnen bereits Informationen über die Hundehalterhaftpflichtversicherung raus gesucht, diese finden Sie unter folgenden Link:

https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/hundehaftpflichtversicherung/

Um weitere Details zu besprechen und ggf. die Versicherung abzuschließen, möchte ich Sie bitten, sich mit Ihrem Allianz Vertreter vor Ort in Verbindung zu setzen. Sollte Ihnen keiner bekannt sein, können Sie sich einen unter folgendem Link in Ihrer Nähe suchen:
www.allianz.de/agentursuche/index.html

Weiterhin bieten wir eine Tierkrankenversicherung an, sodass Ihr neues Familienmitglied rund um abgesichert ist. Hier finden Sie Produktinformationen dazu:

https://www.allianz.de/gesundheit/tierkrankenversicherung/

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiter helfen und wünsche Ihnen einen schönen Wochenstart.

Vielen Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
6 Kommentare
2015-01-26T09:07:28Z
  • Montag, 26.01.2015 um 10:07 Uhr
Hallo sajomale,

ein Hund sind immer tolle Nachrichten.
Ich bin eben noch auf einen Artikel gestoßen, der später vielleicht mal interessant für Sie ist, wenn Sie sich gar nicht mehr von Ihrem Vierbeiner trennen können oder wollen. https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/ratgeber/hund-im-buero/

Grüße und viel viel Spaß mit dem - hoffentlich bald - neuen Familienmitglied, David
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-01-26T09:30:38Z
  • Montag, 26.01.2015 um 10:30 Uhr
Danke David!
2015-01-26T09:30:48Z
  • Montag, 26.01.2015 um 10:30 Uhr
Gibt es die Haftpflicht nur mit Selbstbeteiligung oder auch ohne? Im Internet habe ich einige Kombitarife entdeckt (Hundehaftpflicht, Hunde OP...). Gibt es bei der Allianz auch so einen Kombitarif? Habe schon andere Versicherungen bei der Allianz, daher wäre mir die Allianz für die Versicherungen des Hundes auch sehr recht.
2015-01-26T09:50:39Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 26.01.2015 um 10:50 Uhr
Hallo sajomale,

der Selbstbehalt von 150€ ist nur bei den Mietsachschäden enthalten.

Als Kombitarif ist es nur in sofern möglich den Hund in Ihrer Privathaftpflichtversicherung einzuschließen, sodass Sie da keinen zusätzlichen Vertrag haben.

Für ausführliche und vertragsbezogenen Details, würde ich Sie bitten auf Ihren Vertreter vor Ort zuzugehen.

Viele Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-01-26T10:23:53Z
  • Mitarbeiter
  • Montag, 26.01.2015 um 11:23 Uhr
Hallo Sajomale,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Fellnase

Zum Thema Haftpflichtversicherung sind ja auch schon die passenden Antworten gegeben.

Zu der anderen Frage, ob es in unserem Haus auch eine Kombi gibt: Ja, wir haben auch eine Krankenversicherung und/oder nur eine OP-Versicherung für Hunde.
Welche 80% der versicherten Leistungen übernimmt.

Für weitere detaillierte Auskünfte wendet Euch am Besten an Euren Vertreter des Vertrauens. Solltet Ihr noch keinen Vertreter haben, denke ich dass das Allianz-Team Euch mit Sicherheit einen benennen kann.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit dem Welpen

LG
Bettina (habe selbst 2 Hunde und 2 Pferde )

Dateianhänge
    😄