Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Velislava Georgieva

Unfall mit einem Hund

Hallo am 16 6 2019 wurde mein hund angegrifen. Deswegen musste der hund 2 tage im klinik bleiben . Die besitzerin von dem hund des angegrifen hat, hat gesagt das sie bei euch versichert ist und die kosten bezahlen will. Was soll ich tun, welche Unterlagen brauche ich?
Richtige Antwort
2019-06-25T15:27:32Z
  • Dienstag, 25.06.2019 um 17:27 Uhr
Hallo Velislava Georgieva,

ich hoffe, es geht Ihrem Hund soweit gut?

Unsere Versicherungsnehmerin hat bei der Allianz eine Tierhalterhaftpflichtversicherung? So verstehe ich Ihre Worte. Sie haben zusätzlich mit ihr die Kontaktdaten ausgetauscht?

Dann wenden Sie sich bitte an diese und teilen ihr mit, dass sie den Schaden bitte direkt bei den Kollegen der Haftpflichtschadenabteilung meldet. Sie erreicht die Mitarbeiter unter der 0800/4100117 (Mo-Fr 8-20 Uhr).

Wenn die Kollegen die Angaben haben, werden Sie direkt angeschrieben und Ihnen die weiteren Schritte erläutert.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten und wünsche Ihnen und Ihrem Hund alles Gute.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄