Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Wie lange ist ein Praktikum sozialversicherungsfrei?

Hallo! In meinem Studium ist ein Praxissemester vorgesehen. Laut Prüfungsordnung müssen "mindestens" 4 Monate Praktikum nachgewiesen werden. Das Praktikum ist in 2 x 2 Monate aufteilbar. Ein 1-monatiges Praktikum kann nicht angerechnet werden.

Ich habe im Mai 1 Monat (bzw. genau 5 Wochen) und von September bis Oktober 2 Monate Praktikum gemacht. Das erste Praktikum habe ich nach 5 Wochen abgebrochen. Meine praktische Studienzeit zieht sich also bereits über 2 Semester.

Nun fange ich ein Praktikum an, welches 4 Monate dauern soll. Sind die kompletten 4 Monate sozialversicherungsfrei? Ich denke ja, denn es müssen "mindestens" 4 Monate, es dürfen aber auch mehr (1 Semester = 6 Monate) angerechnet werden. Liege ich richtig?!

In allen Praktika bekam/bekomme ich mehr als 500 Euro Vergütung und arbeite 40 Std/Woche. Den ersten beiden Praktikumsstellen habe ich gesagt, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt, welches auch als solches angemeldet wurde.

Bisher konnte mir niemand eine verbindliche Auskunft geben, ich hoffe Sie können mir weiter helfen!

Ein Kommilitone hat 6 Monate (am Stück, bei der gleichen Stelle) Praktikum gemacht und war sozialversicherungsfrei. Ein anderer Kommilitone hat erst 2 und dann 5 Monate Praktikum gemacht. Bei ihm war das erste Praktikum (die 2 Monate) und von dem zweiten Praktikum 4 Monate sozialversicherungsfrei. Also bei beiden insgesamt 6 Monate.

Wie ist es aber, wenn ich über 2 Semester verteilt, erst 3 Monate Praktikum bei 2 Stellen und dann bei einer dritten Stelle nochmal 4 Monate Praktikum mache? Wobei das 1-monatige Praktikum nicht als Pflichtpraktikum angerechnet werden kann. Das heißt, wenn ich quasi erst 2 Monate von meiner Pflichtpraktikumszeit abgeleistet habe, dann müssten noch 4 Monate sozialversicherungsfrei sein. Ist das so richtig


Ein spezieller Einzelfall, würde ich sagen! Ich hoffe, Sie können mir trotzdem helfen!

Vielen Dank!!!

3 Kommentare
2014-11-20T18:35:56Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 20.11.2014 um 19:35 Uhr
Guten Abend Jacky,

vielen Dank für die sehr ausführliche und interessante Anfrage.

Wie Sie schon in Ihrem letzten Satz schreiben, ist dies tatsächliche eine sehr spezielle Frage.

Sicher geht es hier auch um eine Einzelfallentscheidung.
Ob Sie sozialversicherungspflichtig sind, hängt meist von Ihrem monatlichen bzw. jährlichen Einkommen ab.
Natürlich spielt auch die Dauer der Beschäftigung eine Rolle.

Als private Kranken- und Lebensversicherung ist dies für uns nicht relevant.
Aus diesem Grund kann auch ich hier keine verbindliche Antwort geben.

Entschuldigen Sie, dass auch ich Ihnen hier keine konkrete Antwort geben kann.

Freundliche Grüße
Oliver
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-11-20T18:49:15Z
  • Donnerstag, 20.11.2014 um 19:49 Uhr
Ok, Danke trotzdem für die schnelle Antwort! Wissen Sie an wen man sich mit einem solchen Anliegen wenden muss?
2014-11-20T19:10:02Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 20.11.2014 um 20:10 Uhr
Guten Abend Jacky,

wissen an wen Sie sich wenden können, tuhe ich auch nicht. Aber ich gebe Ihnen einfach den Tipp, mal bei der Deutschen Rentenversicherung nachzufragen.

Beste Grüßen
Günter
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄