Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Dmitro Kalma

Autoversicherung

Hallo!  meine Grenzversicherung läuft aus, kann ich mein ukrainisches Auto bei Ihnen versichern?
Richtige Antwort
2022-09-26T06:09:45Z
  • Montag, 26.09.2022 um 08:09 Uhr

Hallo Dimitro Kalma,


A. Wann benötigen Sie keine weitere Versicherung?


Wenn Sie … 


• … eine gültige Grüne Karte (Internationale Versicherungskarte) von Ihrem ukrainischen Versicherer für Ihr Fahrzeug besitzen oder diese aktuell anfordern und sich zusenden lassen,

• … oder bereits eine Grenzversicherung (z.B. in Polen) abgeschlossen haben, die in Deutschland örtlich und zeitlich gültig ist.

• … dann besteht kein Handlungsbedarf. Sie benötigen keine Grenzversicherung.


B. Wann benötigen Sie eine Versicherung in Deutschland (Grenzversicherung)? 


• Regelung bis 31.05.2022 für Pkw aus der Ukraine

Bis 31.05.2022 benötigen Sie grundsätzlich keine Grenzversicherung, da bis zum 31. Mai 2022 Haftpflichtschäden, die durch einen ggf. unversicherten ukrainischen Pkw in Deutschland verursacht werden, von den deutschen Kfz-Versicherern gemeinschaftlich übernommen werden. Geschädigte sind nach einem Unfall im Rahmen der geltenden Mindestdeckungssumme geschützt. Diese liegt für Personenschäden bei 7,5 Mio. Euro, für Sachschäden bei 1,22 Mio. Euro und für Vermögensschäden bei 50.000 Euro.


• „Grenzversicherung“ für Fahrzeuge (privat wie gewerblich) aus der Ukraine ab dem 01.06.2022

Wenn Sie als Ukrainer:in mit einem in der Ukraine versicherten Fahrzeug nach Deutschland kommen und auf Sie keine der unter A. genannten Kriterien zutreffen, benötigen Sie eine Grenzversicherung. 



Der Versicherungsschutz kann einmalig für weitere 6 Monate erneut abgeschlossen werden. Danach muss Ihr Fahrzeug in einer regulären Kfz-Versicherung versichert werden. Versichern Sie Ihr Fahrzeug weiter bei der Allianz wird Ihr für die Grenzpolice entrichteter Beitrag auf den neuen Vertrag angerechnet. 


Sie können bei unseren Ansprechpartnern vor Ort die Grenzversicherung abschließen. 


Beste Grüße 

Judy

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄