Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Wolfgang Batliner

Reiserücktritt

Wir haben für unseren Urlaub im September in Griechenland bereits im
Februar für mich eine Fähre von Italien nach Griechenland und für meine
Frau entsprechend einen Flug.


Wir wollen gerne stornieren, da wir unsicher sind im Bezug auf die Entwicklung der Covid 19 Infektionen.


Derzeit ist es auch nicht möglich, mit der Fähre zu reisen, da Passagiere nicht mitgenommen werden.


Versichert sind wir über meine Master Card Premium der Commerzbank.


Was muss ich tun?


MfG

W. Batliner
Richtige Antwort
2020-06-22T09:52:01Z
  • Montag, 22.06.2020 um 11:52 Uhr
  • zuletzt editiert von Sven.
Hallo Wolfgang Batliner,

wenn eine Reise nicht wie geplant angetreten werden kann, ist der Ärger natürlich groß.

Einen Schadenfall können Sie bei der Allianz Travel bequem über das Online-Portal melden. Die Kollegen prüfen dann, ob eine Erstattung erfolgen kann. Klicken Sie für die Schadenmeldung einfach auf diesen Link:

https://www.allianz-reiseversicherung.de/hilfe-und-service/schadenmeldung/

Aktuell möchte ich Sie um ein wenig Geduld nach der Schadenmeldung bitten. Die Mitarbeiter der Allianz Travel haben aktuell noch mit einem erhöhten Arbeitsaufkommen zu tun, werden sich Ihrer Anfrage aber annehmen. Sie werden dann direkt von den Mitarbeitern über den Bearbeitungsstand und weiteren Werdegang informiert.

Hilft Ihnen das weiter? Falls nicht, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
Richtige Antwort
2020-06-22T09:52:01Z
  • Montag, 22.06.2020 um 11:52 Uhr
  • zuletzt editiert von Sven.
Hallo Wolfgang Batliner,

wenn eine Reise nicht wie geplant angetreten werden kann, ist der Ärger natürlich groß.

Einen Schadenfall können Sie bei der Allianz Travel bequem über das Online-Portal melden. Die Kollegen prüfen dann, ob eine Erstattung erfolgen kann. Klicken Sie für die Schadenmeldung einfach auf diesen Link:

https://www.allianz-reiseversicherung.de/hilfe-und-service/schadenmeldung/

Aktuell möchte ich Sie um ein wenig Geduld nach der Schadenmeldung bitten. Die Mitarbeiter der Allianz Travel haben aktuell noch mit einem erhöhten Arbeitsaufkommen zu tun, werden sich Ihrer Anfrage aber annehmen. Sie werden dann direkt von den Mitarbeitern über den Bearbeitungsstand und weiteren Werdegang informiert.

Hilft Ihnen das weiter? Falls nicht, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-06-22T12:49:46Z
  • Montag, 22.06.2020 um 14:49 Uhr

Eine Reiserücktrittversicherung zahlt , wenn Sie z.B. eine Reise wegen einer Krankheit nicht antreten können.

Stornieren Sie Ihren Urlaub aus Angst vor Corona zahlt die Versicherung dagegen nicht.


LG

Ute

Dateianhänge
    😄