Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
MJU

Verzögerungstaktik bei der Schadensregulierung bei Allianz Travel!

Betr.: Allianz Travell und Abwicklung der Regulierung



Ich habe bereits 3 Emails an Sie geschickt (an: ruecktrittschaden-awpde@allianz.com) und finde mich damit ab, dass ich keine Antwort erhalte. Ich hatte mit Ihre Hotline gesprochen und mir wurde gesagt, dass alle Unterlagen vollständig wären und man keinen Einfluss auf die Bearbeitungsdauer hat. Ich finde mich mit 10-12 Wochen nicht ab und wenn ich die Kommentare hier lese und von mehr als 3 Monate gesprochen wird, so finde ich, dass man ein Recht hat nachzuhören und schließlich will man auch sein Geld zurück bekommen - dafür schließt man eine solche Versicherung ja schließlich ab. 


Heute bekomme ich von Ihnen ein Schreiben, dass ich noch fehlende Unterlagen einreichen soll und dies obwohl ich unter dem Login bei Allianz Protection sehe, dass die Schadensumme eingetragen ist und mein Reisebüro und auch ich alle Unterlagen via Mail übermittelt habe. Die Telefonhotline mir gesagt hat, dass alle vorliegen würde. Was hindert Sie also daran, dass Sie den Schaden regulieren. 


Die Allianz war bislang für mich ein Premium Versicherer - was Sie sich hier mit Ihren zahlenden Kunden erlauben und wie lange eine Rückerstattung dauert schlägt sich ja schon sehr negativ für die Allianz nieder. Dies können Sie ja aus den Kommentaren hier und aus den Bewertungen beim Trusted Pilot oder anderen Plattformen entnehmen. Glauben Sie eigentlich nicht, dass die Leute, die nicht in Urlaub kommen Ihr Geld zügig zurück benötigen, damit Sie damit Ihre Urlaub anders gestallten können? 

Sorry Allianz! das ist Schulnote ungenügend!


Wann wird also mein Schaden reguliert? 


Den gleichen Inhalt werde ich jetzt auch noch an: allianzhilft.dialog@allianz.de senden und mal schauen, ob sich dann was bewegt? 

Richtige Antwort
2022-11-26T12:49:58Z
  • Samstag, 26.11.2022 um 13:49 Uhr
Hallo MJU,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Ich kann schon verstehen, dass Sie ungehalten sind, wenn der Ihnen entstandene Schaden nach so langer Zeit nicht reguliert wurde.
Und klar ist auch, dass der Geduldsfaden dann immer dünner wird.

Dennoch muss man bei einer solchen Sache, welche immer geprüft werden muss, Geduld aufbringen.
Erst wenn alle Unterlagen vorliegen, wird der Schaden reguliert / gezahlt.

Auf der Seite der Allianz Travel teilt diese ihren Kunden mit , warum die Bearbeitung länger andauert.
Bei vielen Anliegen und Fragen hilft Ihnen bereits der Chatbot - erreichbar rund um die Uhr.
Zu finden unten rechts - oranger Kreis.

Sehen Sie es mir bitte nach, wenn ich mich erneut bei meiner Antwort wiederhole.
Es gilt zu beachten, dass die Allianz Travel ein eigenständiges Unternehmen der AllianzWorldPartners (AWP) ist.
Die Kolleg:innen arbeiten mit anderen Systemen und somit haben wir, das Allianzhilft Team u.a. aus datenschutzrechtlichen Gründen, keinen Zugriff auf die betreffenden Vertrags- oder Schadenakten.

Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrem Anliegen.
Ihren E-Mail Eingang habe ich vernommen.

Sie erhalten dazu in Kürze eine Rückmeldung.

Beste Grüße
Loreen 
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2022-11-26T13:17:47Z
  • Samstag, 26.11.2022 um 14:17 Uhr
Hallo MJU,


ich habe Ihnen soeben eine abschließende Rückmeldung via E-Mail zukommen lassen.

Alles Gute für Sie und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Beste Grüße

Loreen

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-12-01T15:58:39Z
  • Donnerstag, 01.12.2022 um 16:58 Uhr
Es scheint irgendwie geholfen zu haben, dass man auf allen Wegen versucht zu Kommunizieren. Ich habe nun 5 Emails geschrieben und mein Reisebüro hat mich zudem unterstützt und was soll ich sagen: Ich habe mein Geld heute zurück bekommen und es hat jetzt knapp 6 Wochen gedauert von der Schadensmeldung beim Reisebüro bis zur Rückerstattung. Diesen Zeitraum finde ich akzeptabel.
2022-12-01T16:12:38Z
  • Donnerstag, 01.12.2022 um 17:12 Uhr
Hallo MJU,

das klingt doch super. 🙂

Vielen Dank für Ihr Feedback. Bei Fragen/ Anliegen kommen Sie gerne auf uns zu.

Beste Grüße und einen schönen Abend
Antje
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄