Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Titus253

Allianz Travel - Reiserücktrittsversicherung

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir mussten aufgrund Krankheit den gebuchten Urlaub Ende Februar stornieren. Nach Einsendung der Unterlagen Anfang März haben wir bis dato ausser einer Eingangsbestätigung keine weiteren Information erhalten geschweige denn ist die Abwicklung des Schadenfalles in Sicht.

Unter diesen Voraussetzungen sehe ich die Allianz nicht mehr als verlässlichen Partner und denke ernsthaft über eine Kündigung des Vertrages nach.


mfg


J. Schmid

Richtige Antwort
2020-06-02T08:39:19Z
  • Dienstag, 02.06.2020 um 10:39 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Guten Tag Titus253,

vielen Dank für Ihr Feedback.
Eine weltweite Reisewarnung stellt natürlich einen absoluten Ausnahmefall dar und die zuständigen Kollegen von Allianz Travel erhalten derzeit Unmengen an ähnlichen Anfragen.
Ich kann Ihnen versichern, dass die zuständigen Kollegen alle eingegangenen und eingehenden Kundenanliegen schnellstmöglich bearbeiten. Schauen Sie gerne auch unter: https://www.allianz-reiseversicherung.de/hilfe-und-service/coronavirus-info/

Gerne werde ich bei meinen Kollegen von Allianz Travel für Sie nach dem Stand der Bearbeitung fragen. Dazu bedarf es Ihre Hilfe, in Form Ihrer persönlichen Kontaktdaten. Bitte senden Sie mir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Anschrift sowie die betreffende Vertragsnummer und Ihren Usernamen. Ihre E-Mail richten Sie bitte an: allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald mir Ihre E-Mail vorliegt, werde ich mich bei Ihnen melden.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
Richtige Antwort
2020-06-02T08:39:19Z
  • Dienstag, 02.06.2020 um 10:39 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Guten Tag Titus253,

vielen Dank für Ihr Feedback.
Eine weltweite Reisewarnung stellt natürlich einen absoluten Ausnahmefall dar und die zuständigen Kollegen von Allianz Travel erhalten derzeit Unmengen an ähnlichen Anfragen.
Ich kann Ihnen versichern, dass die zuständigen Kollegen alle eingegangenen und eingehenden Kundenanliegen schnellstmöglich bearbeiten. Schauen Sie gerne auch unter: https://www.allianz-reiseversicherung.de/hilfe-und-service/coronavirus-info/

Gerne werde ich bei meinen Kollegen von Allianz Travel für Sie nach dem Stand der Bearbeitung fragen. Dazu bedarf es Ihre Hilfe, in Form Ihrer persönlichen Kontaktdaten. Bitte senden Sie mir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Anschrift sowie die betreffende Vertragsnummer und Ihren Usernamen. Ihre E-Mail richten Sie bitte an: allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald mir Ihre E-Mail vorliegt, werde ich mich bei Ihnen melden.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-06-12T13:49:10Z
  • Freitag, 12.06.2020 um 15:49 Uhr
Hallo Titu253,

von den zuständigen Kollegen habe ich soeben die Rückmeldung erhalten, dass diese Sie per E-Mail kontaktiert haben.
Ich hoffe, dass Ihr Anliegen geklärt werden konnte.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄