Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Liv

Reiserücktritt Coronaerkrankung Bearbeitungszeit

Guten Tag,


Am 21.02.2022 reichte ich über das  Online -Schadenportal alle Daten und Formulare bzgl.  Meines Reiserücktrittes aufgrund von meiner  Coronaerkrankung mit anschließender Quarantäne ein.  Seit der Bestätigung über den Eingang der Schadensmeldung habe ich allerdings nichts mehr  gehört, weitere Dokumente  wurden nicht angefordert. Der Status im Portal steht unverändert auf in Bearbeitung…

Ich frage mich nun, wie lange  die Bearbeitungszeit  noch ist bzw. wie der Status aussieht und ob alle Angaben und Unterlagen so vollständig sind.


Vielen Dank und mfG,

Liv

Richtige Antwort
2022-03-16T15:13:44Z
  • Mittwoch, 16.03.2022 um 16:13 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo Liv,

es ist bedauerlich zu lesen, dass Sie Ihre Reise abbrechen mussten. Um so besser ist es, dass Sie eine 

Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben. 


Sie teilen mit, dass es sich um einen Schadenfall handelt, der bei Allianz Travel gemeldet wurde. Allianz Travel ist ein eigenständiges Tochterunternehmen der Allianz. Wir können deshalb nicht auf diese Daten zugreifen. 


Der Stand des Versicherungsunfalles kann jederzeit Online eingesehen werden oder Sie nutzen unseren Chatbot (oranger Kreis, rechts unten). 


Gerne möchte ich Ihr Anliegen prüfen, dazu benötige ich folgende Daten von Ihnen: 

  •  Ihr Vor- und Zuname 
  •  Ihr Username aus diesem Forum 
  •  Ihre Versicherungsscheinnummer/ Schadennummer und 
  •  Ihre vollständige Adresse 

Diese senden Sie bitte an allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald mir die Daten vorliegen, machen wir von da aus weiter.

Beste Grüße
Jenny

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
13 Kommentare
2022-05-04T11:29:15Z
  • Mittwoch, 04.05.2022 um 13:29 Uhr

Hallo Liv,

wenn Sie der Allianz eine Frist bis zum 30.4. gesetzt haben, befindet diese sich jetzt  in Verzug.

Ich würde noch 3-4 Tage abwarten, und dann sollten Sie ggf. weitere Schritte einleiten.

Die Folgen eines Verzuges kann man ja leicht nachlesen.


Hier in diesem Forum sind Dutzende Beschwerden über Allianz Travel. Ein Fall für den Ombudsmann.


LG

Ute

2022-05-04T14:05:51Z
  • Mittwoch, 04.05.2022 um 16:05 Uhr
Hallo Ute,

vielen Dank für Ihr Feedback, welches wir gerne so weiterleiten.
Es liegt natürlich nicht in unserem Interesse und sicher auch nicht im Interesse der Allianz Travel, Prozesse hinauszuzögern oder ähnliches.

Wie meine Kollegin Nancy der Kundin bereits mitteilte, sind wir im Austausch mit der Allianz Travel, sodass das Anliegen schnellstmöglich geklärt werden kann.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-05-13T12:43:30Z
  • Freitag, 13.05.2022 um 14:43 Uhr

Hallo Liv,


ich habe eine Rückmeldung der zuständigen Kolleg:innen von Allianz Travel  erhalten.


Diese habe ich Ihnen separat per E-Mail zukommen lassen.


Für unsere Mitleser:innen:


Sie können sich selbstverständlich gerne direkt via

Chat mit den Kolleg:innen in Verbindung setzten.


Den Chat finden Sie unten rechts – oranger Kreis.


Alternativ können sie auch den aktuellen Stand einsehen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und die damit verbundene Geduld.


Beste Grüße

Loreen


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄