Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
StG

Krankenversicherung

Wir erwarten kurzfristig einen verwanden aus dem Ausland. Es war geplant, dass er ohne Unterbrechung in einem anderen EU-Land seine Beschäftigung aufnimmt, das ist aber auch noch nicht zustande gekommen. Auf Grund der 14tägigen Quarantäne ist eine Meldung im Meldeamt auch nicht möglich. Unterkunft ist aber vorhanden. Gibt es eine Möglichkeit, ihm kurzfristig (ggf. Online) ihn  zu kranken versichern und das ggf. auch befristet? Was würde dies ggf. Kosten (in etwa)
Richtige Antwort
2020-04-30T10:43:16Z
  • Donnerstag, 30.04.2020 um 12:43 Uhr
Hallo StG,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Hier empfehle ich Ihnen den direkten Kontakt zu unseren zuständigen Kollegen von der Allianz Travel, der Reiseversicherungsmarke der Allianz. Die Kollegen können Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Verwandten erstellen.

Kontakt zu den Kollegen erhalten Sie zum Beispiel über den Live-Chat auf deren Homepage (orangefarbener Button, rechts unten). Hierzu folgen Sie diesem Link:
https://www.allianz-reiseversicherung.de/

Unsere Kollegen beraten Sie gerne zu einer Incoming Versicherung - Krankenversicherung für ausländische Gäste.

Weitere Informationen finden Sie vorab unter:
https://www.allianz-reiseversicherung.de/reiseversicherung/incoming-krankenversicherung/

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄