Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Klarajzna

Kündigung der Reiseversicherung wegen Umzug ins Ausland

Sehr geehrte Damen und Herren, 


in 3,5 Monaten ziehe ich ins Ausland um. Mein ständige Wohnsitz wird dann ins Ausland sein. Meine Reiseversicherung wurde aber kurzfristig um ein weiteres Jahr verlängert und somit bis 1.8.2021 besteht. Kann ich die Versicherung trotzdem früher kündigen? Wenn nicht, bin ich immer versichert auch wenn ich dann ab 1.11.2020 ins Ausland wohne?


Vielen Dank


Herzliche Grüsse

Richtige Antwort
2020-07-24T06:07:47Z
  • Freitag, 24.07.2020 um 08:07 Uhr
Guten Morgen Klarajzna,

hier müssen Sie sich keine Gedanken machen, denn wenn Sie Ihren Wohnsitz dauerhaft ins Ausland verlegen, können Sie Ihre Reisekrankenversicherung aufheben lassen. Wichtig hierbei ist, dass Sie einen Nachweis, z.B. Abmeldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt, erbringen. Das heißt, Sie können die Kündigung mit den entsprechenden Nachweis ganz bequem über unser Online-Formular https://kuendigen.allianz.de an die Kollegen der Vertragsabteilung senden. Haben Sie noch Fragen zu diesem Thema, können Sie die Kollegen direkt unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4100109 kontaktieren. Meine Kollegen sind von Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr für Sie erreichbar.

Alternativ können Sie auf Ihre Vertretung vor Ort zugehen. Diese wird Sie bei der Erledigung der Formalitäten unterstützen. Sie haben die Kontaktdaten nicht zur Hand? Dann schauen Sie hier: https://www.allianz.de/agentursuche/

Beste Grüße und alles Gute
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄